Prof. Dr. Alfred Hornung

Alfred Hornung ist Universitätsprofessor der Amerikanistik und Sprecher des Obama Instituts an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Gastprofessor lehrte er an europäischen, amerikanischen, kanadischen und chinesischen Universitäten. Im Schwerpunkt befasst er sich mit amerikanischer Literatur des 19. bis 21. Jahrhunderts, Transnational American Studies und Life Writing. Für seine hervorragenden Leistungen wurde er 2013 mit dem Carl Bode-Norman Holmes Pearson Prize ausgezeichnet.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Al Capone
Hornung, Alfred
Al Capone Der amerikanische Traum und das organisierte Verbrechen
Alphonse Gabriel »Al« Capone (1899-1947) war einer der berüchtigtsten Verbrecher Amerikas. Er kontrollierte die Chicagoer Unterwelt und machte erfolgreich Geschäfte mit illegalem Glücksspiel, Prostitution, Schutzgelderpressung und Alkoholhandel. Capone wurde zum Symbol für die organisierte...
32,00 €
25,60 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Jack London
Hornung, Alfred
Jack London Abenteuer des Lebens
Jacks Londons Leben war erfüllt von einer unstillbaren Sehnsucht nach Glück. Als uneheliches Kind mittelloser Eltern geboren, suchte er den Erfolg am Rande der Kriminalität, als Tagelöhner quer durch Amerika reisend, als Goldgräber in Alaska und als Matrose auf See. ›Der Seewolf‹ und ›Ruf der...
24,95 €
19,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen