Prof. Dr. Dr. Gotthold Hasenhüttl

Gotthold Hasenhüttl, geb. 1933, Dr. phil., Dr. theol., ist katholischer Priester und Theologe. Er war von 1974 bis 2002 Professor für Systematische Theologie an der Universität des Saarlandes. Seine Kritik an der »starren, fundamentalistisch orientierten Institution« der römisch-katholischen Kirche brachten ihn in schwere Konflikte mit deren Hierarchie. Er wurde 2004 als Priester suspendiert und 2006 folgte der Entzug der Lehrerlaubnis. 2010 trat Hasenhüttl aus der römisch-katholischen Kirche als Körperschaft des öffentlichen Rechts aus.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Buch
Glaube ohne Denkverbote
Glaube ohne Denkverbote
Der bekannte Theologe und Kirchenkritiker Gotthold Hasenhüttl macht in diesem Buch die religiösen Grundaussagen über Gott und den Sinn des Lebens für moderne Menschen zugänglich. Überdies behandelt er alle wichtigen Glaubens- und...
24,95 €
wbg Buch
Glaube ohne Denkverbote
Glaube ohne Denkverbote
Der bekannte Theologe und Kirchenkritiker Gotthold Hasenhüttl macht hier die Grundaussagen der christlichen Religion für einen modernen Menschen zugänglich. Hasenhüttl behandelt alle wichtigen Glaubens- und Kirchenthemen und...
12,90 €
Zuletzt angesehen