Prof. Dr. Gerd Albers

Gerd Albers war Professor an der Technischen Universität München und gilt als der Doyen der Stadtplanung in Deutschland. Als Präsident der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, als Gründungssenator zweier neuer Technischer Hochschulen sowie als Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste vertrat er auch in der Öffentlichkeit die Sache des Städtebaus.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stadtplanung
Albers, Gerd / Wékel, Julian
Stadtplanung Eine illustrierte Einführung
Wenn wir mit dem Auto zur Arbeit fahren, ins Freibad oder zum Fußballspiel gehen, wenn wir entscheiden sollen, in welchem Stadtviertel wir wohnen möchten, immer bewegen wir uns im städtischen Raum. Rund 85 Prozent der Deutschen leben in verstädterten Gebieten und stehen damit unter dem Einfluss...

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Nachbestellung in Vorbereitung

Gerd Albers
Institut für Städtebau und Wohnungswesen (Hrsg.)
Gerd Albers Beiträge zum Städtebau in Wissenschaft und Praxis
Gerd Albers zählt zu den renommiertesten Autoren, Forschern und Lehrern in Fragen der Disziplin Städtebau. Trotz seinen international anerkannten und bis heute wegweisenden Aussagen zu Themen und Fragestellungen der städtebaulichen Planung gab es bisher keine der Fachöffentlichkeit zugängliche...
Stadtplanung
Albers, Gerd / Wékel, Julian
Stadtplanung Eine illustrierte Einführung
Wenn wir mit dem Auto zur Arbeit fahren, ins Freibad oder zum Fußballspiel gehen, wenn wir entscheiden sollen, in welchem Stadtviertel wir wohnen möchten, immer bewegen wir uns im städtischen Raum. Rund 85 Prozent der Deutschen leben in verstädterten Gebieten und stehen damit unter dem Einfluss...
Zuletzt angesehen