Prof. Dr. Gerhard Danzer

Gerhard Danzer, geb. 1956, Prof. Dr. med. et phil., seit 1992 Oberarzt an der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik und Psychotherapie der Charité der Humboldt-Universität in Berlin. Internist, Psychotherapeut und Diplompsychologe, seit über zwanzig Jahren Mitarbeit im Arbeitskreis und Institut für Tiefenpsychologie, Gruppendynamik und Gruppentherapie in Berlin.

Gemeinsam mit Josef Rattner hat er zahlreiche Bücher bei der WBG veröffentlicht, zuletzt erschienen: Liebe und Ehe (2001), Erziehung zur Persönlichkeit (2003).

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Original
Grundbegriffe der Tiefenpsychologie und Psychotherapie
Grundbegriffe der Tiefenpsychologie und...
Die Essenz einer Wissenschaft ist in ihren Grundbegriffen enthalten. Letztere zeichnen nicht nur das Feld der möglichen und notwendigen Forschung vor, sondern umfassen auch die Resultate aller bisherigen Erkenntnisbemühungen. Aufgrund...
49,95 €
wbg Original
EBOOK
Philosophie für den Alltag
Philosophie für den Alltag
Die Philosophie ist eine zu wichtige Sache, als dass man sie nur den Philosophen überlassen dürfte. Wenn auch die Philosophen selbst wenig dazu beigetragen haben, die Liebe zu ihrem Fach zu erwecken, so wissen wir doch seit der...
23,99 €
wbg Original
Hundert Meisterwerke der Tiefenpsychologie
Hundert Meisterwerke der Tiefenpsychologie
Neben Sigmund Freud als Begründer der Psychoanalyse haben sich Alfred Adler und C. G. Jung als ›Erzväter‹ der Tiefenpsychologie einen Namen gemacht. Adlers Individualpsychologie und Jungs komplexe Psychologie erweiterten und ergänzten...
54,90 €
wbg Original
Der Mensch zwischen Gesundheit und Krankheit
Der Mensch zwischen Gesundheit und Krankheit
Jeder spricht von Gesundheit, und es besteht Einigkeit darüber, dass Gesundheit als höchstes Gut erhalten oder erreicht werden sollte. Nur wenige wissen jedoch, was Gesundheit überhaupt ist und wie sie erreicht und gesichert werden kann....
54,90 €
wbg Original
Erziehung zur Persönlichkeit
Erziehung zur Persönlichkeit
Die Krise der Erziehung beschäftigt Lehrer, Erzieher, Eltern, Politiker, Psychologen und Kulturwissenschaftler gleichermaßen. Aber niemand weiß so recht, wie dem allgemein anerkannten Übelstand abgeholfen werden kann. Die Pädagogik...
34,90 €
Zuletzt angesehen