Prof. Dr. Hans Ammerich

Hans Ammerich, Prof. Dr. phil., geb. 1949, studierte Geschichte, Katholische Theologie und Germanistik in Saarbrücken und München und absolvierte seine Ausbildung für den Höheren Archivdienst an der Archivschule Marburg. Seit 1979 ist er Leiter des Bistumsarchivs Speyer, Lehrbeauftragter am Bischöflichen Priesterseminar (seit 1984) und an der Universität Koblenz-Landau (seit 1992), Honorarprofessor (seit 2004).

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Einführung in das Studium der Kirchengeschichte
Ammerich, Hans / Möller, Lenelotte
Einführung in das Studium der Kirchengeschichte
Die Kirchengeschichte gehört traditionell zu den Zentralgebieten des theologischen und religionswissenschaftlichen Studiums. Auch für Historiker sind die Inhalte und die Methoden der kirchengeschichtlichen Arbeit von Bedeutung, da sich die kirchengeschichtlichen und ›profangeschichtlichen‹...
20,00 €
16,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Zuletzt angesehen