Prof. Dr. Heinrich Schmidinger

Heinrich Schmidinger, geb. 1954, ist Professor für Christliche Philosophie in Salzburg. Bei der WBG erschien der von ihm herausgegebene Sammelband ›Wege zur Toleranz. Geschichte einer europäischen Idee in Quellen‹ (2002) und die von ihm gemeinsam mit Clemens Sedmak herausgegebene 7-bändige Reihe ›Topologien des Menschlichen‹.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Glauben denken
Viertbauer, Klaus / Schmidinger, Heinrich (Hrsg.)
Glauben denken Zur philosophischen Durchdringung der Gottrede im 21. Jahrhundert
Die christliche Rede von Gott war stets in den Rahmen der jeweils aktuellen philosophischen Denkansätze und kulturellen Umwelten eingebunden. In der pluralen Denklandschaft der Gegenwart stellt sie sich entsprechend vielgestaltig dar. Der vorliegende Band bietet Orientierung in dieser...
89,95 €
35,98 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Band 2: Der Mensch – ein freies Wesen?
Heinrich, Schmidinger (Hrsg.) / Sedmak, Clemens (Hrsg.)
Band 2: Der Mensch – ein freies Wesen? Autonomie – Personalität – Verantwortung
Dieser Band beschäftigt sich mit dem Menschen als einem Wesen mit freiem Willen. Die Willensfreiheit wurde immer als eines der großen Unterscheidungsmerkmale zwischen Menschen, die ihre Entscheidungen frei treffen, und instinktabhängigen Tieren, die der Umgebung unterworfen sind, angeführt. Große...
64,90 €
51,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Zuletzt angesehen