Prof. Dr. Massimo Osanna

Massimo Osanna leitete von 2016 bis 2020 den Archäologischen Park Pompeji. Er ist zudem Professor für Klassische Archäologie an der Universität in Neapel und forschte auch bereits in Heidelberg und Berlin. Seit Juli 2020 ist Massimo Osanna Generaldirektor der italienischen Museen und damit verantwortlich für mehr als 500 Museen, Monumente und Ausgrabungsstätten in Italien.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pompeji
Osanna, Massimo
Pompeji Das neue Bild der untergegangenen Stadt
Es ist Anfang November 2010. Kurz bevor sich die Tore öffnen und die Besucher hereinströmen, stürzt in Pompeji eines der berühmtesten Gebäude ein. Die Nachricht geht um die Welt, italienische und internationale Zeitungen prangern den Zustand der Vernachlässigung an, in dem sich das...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Zuletzt angesehen