Prof. Dr. Maurizio Giangiulio

Maurizio Giangiulio hat seit 2001 eine Professur für griechische Geschichte an der Università di Trento (Trient) inne. Am Internationalen Graduiertenkolleg "Politische Kommunikation von der Antike bis ins 20. Jahrhundert" der Universität Frankfurt ist er als Wissenschaftler für die Università di Trento beteiligt. Zuletzt erschien hierzulande 2019 der von ihm mit herausgegebene Band "Commemorating war and war dead ancient and modern" im Franz Steiner Verlag, Stuttgart.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Demokratie in der griechischen Antike
Giangiulio, Maurizio
Demokratie in der griechischen Antike Athen, Unteritalien, Sizilien
Syrakus, Kroton, Thurioi, Tarent: Neben Athen sind diese vier westgriechischen Städte die Fallbeispiele von Maurizio Giangiulios elegant geschriebener Einführung in das System der klassischen griechischen Demokratie. Sie alle wurden im 5. Jh. v. Chr. eine Zeitlang von Demokratien regiert. Am...
60,00 €
48,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Zuletzt angesehen