Prof. Dr. Michael Werner

Michael Werner, geb. 1946, studierte Germanistik, Romanistik und Geschichte in Freiburg, München und Bonn und lebt seit 1969 in Paris. Seit 1991 ist er Professor für Sozialgeschichte der deutsch-französischen Kulturbeziehungen an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS), wo er auch das Centre de recherches interdisciplinaires sur l'Allemagne leitet.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Original
WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. II
WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. II
1214 war für Frankreich wie für das Reich ein Entscheidungsjahr. Mit der Schlacht von Bovines erreichte Philipp II. August – und das französische Königtum – einen Höhepunkt seiner Macht, aber auch der Machtkampf zwischen Staufern und...
69,90 €
wbg Original
WBG Deutsch-Französische Geschichte
WBG Deutsch-Französische Geschichte
Über die Jahrhunderte hinweg haben Deutschland und Frankreich – beide können auf gemeinsame historische Wurzeln im fränkischen Reich zurückblicken – immer engste wechselseitige Beziehungen unterhalten, oft als Rivalen, oft als Feinde,...
404,10 €
wbg Original
WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VI
WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VI
Die Zeit zwischen 1815 und 1870 beginnt auf deutscher Seite mit der territorialen Neuordnung durch den Wiener Kongress und endet mit der Errichtung des zweiten deutschen Kaiserreiches. Beide Vorgänge sind Ergebnisse von Kriegen. Für...
69,90 €
Zuletzt angesehen