Prof. Dr. Ute Schneider

Ute Schneider ist seit 2007 Professorin für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Duisburg-Essen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die historische Kartographie und die Sozial- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Buch
Gerhard Mercator: Briefe
Gerhard Mercator: Briefe
Der überlieferte Briefwechsel Gerhard Mercators liegt mit diesem Band das erste Mal vollständig in deutscher Übersetzung vor. Die Briefe geben einen Einblick in die Zeit des Geographen, sein Leben und Wirken und die Vernetzung in der...
125,00 €
wbg Buch
Die Macht der Karten
Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch. Star empty Created with Sketch.
Die Macht der Karten
Wir gehen tagtäglich mit Karten um und betrachten die sachliche Richtigkeit der Karten als gegeben. Karten sind jedoch kein objektives, wertfreies Abbild der Welt. Den unmittelbaren Zusammenhang von Weltsicht und ihrer kartographischen...
12,95 €
wbg Buch
Gerhard Mercator
Gerhard Mercator
Die Projektion Gerhard Mercators setzte Maßstäbe in der Kartographie und wurde zum weltweiten Standard, bis sie im 20. Jahrhundert in die Kritik geriet und sukzessive abgelöst wurde. Dieser Band, hervorgegangen aus einer internationalen...
49,95 €
wbg Buch
Kartenwelten
Kartenwelten
Die Internationale Kartographische Vereinigung (ICA) versteht Karten als »Repräsentation geographischer Realität, die auf der Kreativität und den Entscheidungen eines Kartographen beruht«. Karten sind demnach geographisch organisiert....
14,90 €
Zuletzt angesehen