Prof. Martha Nussbaum

Martha Nussbaum ist die einflussreichste Philosophin der Gegenwart. Die Professorin an der University of Chicago wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Kyoto-Preis, der als Nobelpreis der Philosophie gilt. Außerdem erhielt sie den mit einer Million Dollar dotierten Berggruen-Preis. Die bekennende Musik-Liebhaberin wurde besonders bekannt durch ihre Arbeiten zum Thema Emotionen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die neue religiöse Intoleranz
EBOOK
Nussbaum, Martha
Die neue religiöse Intoleranz Ein Ausweg aus der Politik der Angst
Aus dem Englischen von Nikolaus de Palézieux. 2014. 220 S., Reg., 16,5 x 24 cm, Fadenh., geb.
Die neue religiöse Intoleranz
Nussbaum, Martha
Die neue religiöse Intoleranz Ein Ausweg aus der Politik der Angst
Warum protestieren jeden Montag Zehntausende in Dresden gegen eine angebliche Islamisierung? Und das in einem Bundesland, in dem der Anteil der Muslime an der Bevölkerung gerade einmal 0,1% beträgt? Und warum stimmte die Schweiz über ein Verbot von Minaretten ab, obwohl es landesweit nur vier...
Zorn und Vergebung
Nussbaum, Martha
Zorn und Vergebung Plädoyer für eine Kultur der Gelassenheit
Wir leben in einer Kultur des Entschuldigens und Vergebens. Doch während einige Denker Vergebung als zu unterwürfig angreifen und die Vergeltung bevorzugen, kritisiert Martha Nussbaum in ihrem neuen Werk die Vergebung aus einem anderen Grund: denn in zwischenmenschlichen Beziehungen wird die...
Älter werden
Nussbaum, Martha / Levmore, Saul
Älter werden Gespräche über die Liebe, das Leben und das Loslassen
Das Alter bringt spezielle Erfahrungen und Herausforderungen, aber auch Probleme mit sich. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um in Rente zu gehen? Soll man Anti-Aging-Produkte ablehnen oder sind sie willkommene Hilfsmittel, um selbstbestimmt zu altern? Warum scheinen manche mächtigen Männer so...
BWR 2019
EXKLUSIV
Müchler, Günther / Nussbaum, Martha / Richarz, Klaus
BWR 2019
Klaus Richarz: Das große Buch vom Vogelzug Martha Nussbaum: Das Königreich der Angst. Ein philosophischer Blick auf die aktuelle politische Krise Günther Müchler: Napoleon I. 2019. 3 Bände (nur geschlossen beziehbar).
Königreich der Angst
Nussbaum, Martha
Königreich der Angst Gedanken zur aktuellen politischen Krise
Die aktuelle Stimmung in der westlichen Welt ist gekennzeichnet durch eine scharfe gesellschaftliche Spaltung, eine Rhetorik der Ausgrenzung und die Unfähigkeit der gesellschaftlichen Lager, miteinander zu kommunizieren. Martha Nussbaum nimmt den Kern des Problems in den Blick, der in vielen...
Kosmopolitismus
Nussbaum, Martha
Kosmopolitismus Revision eines Ideals
Was bedeutet die Würde des Menschen? Ein philosophischer Essay Der kynische Philosoph Diogenes bezeichnete sich selbst einen kosmopolitês, einen „Bürger der Welt“. Damit war der Kosmopolitismus geboren. Ein Kosmopolit definiert sich als Mensch - unabhängig von seiner Abstammung, seinem...
Zuletzt angesehen