Sam Pivnik

1926 geboren, wächst Sam im schönen oberschlesischen Städtchen Bedzin auf. Am 1. September 1939, Sams 13. Geburtstag, überfallen die Deutschen Polen. Über das, was dann geschah, hat er lange geschwiegen. 2017 ist Sam Pivnik in London gestorben.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Buch
Der letzte Überlebende
Der letzte Überlebende
Der Junge, der vierzehn Mal dem Tod entkam Es grenzt an ein Wunder, dass er seinen 90. Geburtstag noch feiern durfte: Sam Pivnik musste bereits als Jugendlicher um sein Leben fürchten. Als er 13 ist, erlebt Sam, der damals noch...
16,00 €
Zuletzt angesehen