Sepp Buchegger

Sepp Buchegger, geboren 1948 in Bad Berneck, wuchs in Bayreuth auf und kam als Student nach Tübingen. Dort arbeitet er seit 1973 als Karikaturist und Illustrator für das Schwäbische Tagblatt und seit 1976 für den Südwestrundfunk. Aus seiner Feder stammen bis heute über 10.000 Zeichnungen, überwiegend zu Themen aus dem schwäbischen Alltagsleben.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wir Schwaben
Petershagen, Wolf-Henning
Wir Schwaben So heißen wir. Da wohnen wir. So sprechen wir
Das Schwaben-Alleswisser-Paket: Was steckt hinter typisch schwäbischen Familiennamen wie Jauch oder Eisele? Warum nennen wir Schwaben unsere Dörfer Deppenhausen, Frauenzimmern und Upflamör? Und wieso können wir eigentlich alles außer Hochdeutsch und haben „Füße“, die bis zu den Hüften reichen?...
Typisch schwäbisch
Buchegger, Sepp / Alber, Wolfgang
Typisch schwäbisch Zeichnungen von Sepp Buchegger
Seit über vier Jahrzehnten gehören Sepp Bucheggers Zeichnungen zu Schwaben und Baden-Württemberg. Kaum ein politisches Ereignis entgeht seinem spitzen Stift, kaum eine schwäbische Eigenheit, die er nicht liebevoll und selbstironisch aufs Korn genommen hat. Aber auch gesellschaftliche und...
Zuletzt angesehen