Sven Felix Kellerhoff

Sven Felix Kellerhoff war als Journalist u. a. für die Berliner Zeitung, die Badische Zeitung und den Bayerischen Rundfunk tätig. Seit 1997 arbeitet er bei der WELT, seit 2003 dort als Leitender Redakteur für Zeit- und Kulturgeschichte, seit 2012 zusätzlich als Leiter des History Channel WELTGeschichte.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mord an der Mauer
wbg Original
Kellerhoff, Sven Felix / Keil, Lars-Broder
Mord an der Mauer Als die Welt Peter Fechter beim Sterben zusah
Weit mehr als eine Stunde dauerte das öffentliche Sterben des 18-jährigen Peter Fechter am 17. August 1962. »So helft mir doch, helft mir doch!«, waren seine letzten Worte. Er verblutete von DDR-Grenz»schützern« angeschossen, im Todesstreifen der Berliner Mauer. Dieser Mord geschah vor den...
22,00 €
17,60 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Anschlag auf Olympia
wbg Original
Kellerhoff, Sven Felix
Anschlag auf Olympia Was 1972 in München wirklich geschah
Olympische Spiele 1972: Als der internationale Terrorismus nach Deutschland kam Ein »Fest des Friedens« begeistert die Weltöffentlichkeit: Deutschland ist erstmals seit 1936 wieder Ausrichter der Olympischen Sommerspiele und präsentiert sich modern und weltoffen wie nie. Die Stimmung ist...
25,00 €
20,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Lob der Revolution
wbg Original
Kellerhoff, Sven-Felix / Keil, Lars-Broder
Lob der Revolution Die Geburt der deutschen Demokratie
War der Umsturz von 1918 misslungen, nur eine »steckengebliebene Revolution«, eine »Sturzgeburt«? Oder handelte es sich nicht doch um einen erstaunlich unblutigen, weitgehend erfolgreichen Umbruch hin zum ersten demokratischen Gemeinwesen auf deutschem Boden? ›Lob der Revolution‹ macht es sich...
11,95 €
9,56 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

RAF
wbg Original
Kellerhoff, Sven Felix
RAF Wissen was stimmt
Vor 35 Jahren erreichte der politische Terrorismus in Deutschland seinen furchtbaren Höhepunkt. Am 5. September 1977 überfiel ein Kommando der RAF in Köln den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Seine vier Begleiter wurden erschossen, Schleyer selbst entführt, in den folgenden fünf...
12,90 €
10,32 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen