Uwe Neumahr

Dr. Uwe Neumahr studierte an der Universität Tübingen und der Scuola normale superiore Pisa Literaturwissenschaft und promovierte über Rhetorik in der Florentiner Renaissance. Heute arbeitet er als Literaturagent und freier Autor. Zuletzt erschien „Miguel de Cervantes“ (C. H. Beck Verlag).

Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die exzentrische Lebensgeschichte des Künstlers und Verbrechers Benvenuto Cellini
Neumahr, Uwe
Die exzentrische Lebensgeschichte des Künstlers...
Diebstahl, Mord, Sodomie... es gibt kaum ein Verbrechen, das man dem Künstler Benvenuto Cellini nicht angelastet hat. Für seine Vergehen wurde er in der Engelsburg inhaftiert und sogar zum Tode verurteilt. Er galt als Exzentriker, als »enfant terrible« der italienischen Renaissance. Streitsüchtig...
Zuletzt angesehen