Bernd Irlenborn

Bernd Irlenborn, geb.1963, ist Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Philosophiegeschichte und Theologische Propädeutik an der Theologischen Fakultät Paderborn. Er studierte Kommunikationsdesign, Philosophie, Katholische Theologie und Religionswissenschaften und promovierte in Philosophie und Theologie. Sein Forschungsschwerpunkt liegt, neben der analytischen Religionsphilosophie, in der Transzendental- und politischen Philosophie.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
EBOOK
Analytische Religionsphilosophie
Irlenborn, Bernd / Koritensky, Andreas (Hrsg.) Analytische Religionsphilosophie
Die analytische Religionsphilosophie ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr zum universalen Medium des philosophischen Diskurses geworden das auch im deutschsprachigen Raum stetig größeren Einfluss gewinnt. Die analytische Religionsphilosophie zeigt neue Wege der Interpretation von Themen der...
23,99 €
17,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Analytische Religionsphilosopihe
Irlenborn, Bernd / Koritensky, Andreas (Hrsg.) Analytische Religionsphilosopihe
Die analytische Religionsphilosophie ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr zum universalen Medium des philosophischen Diskurses geworden das auch im deutschsprachigen Raum stetig größeren Einfluss gewinnt. Die analytische Religionsphilosophie zeigt neue Wege der Interpretation von Themen der...
23,99 €
17,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Analytische Religionsphilosophie
Irlenborn, Bernd / Koritensky, Andreas (Hrsg.) Analytische Religionsphilosophie Neue Wege der Forschung
Die analytische Religionsphilosophie ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr zum universalen Medium des philosophischen Diskurses geworden das auch im deutschsprachigen Raum stetig größeren Einfluss gewinnt. Die analytische Religionsphilosophie zeigt neue Wege der Interpretation von Themen der...
39,95 €
29,95 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen