Birgit Schwarz

Birgit Schwarz promovierte in Kunstgeschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Anschließend freiberufliche Tätigkeit als wissenschaftliche Autorin, Universitätslektorin und Ausstellungskuratorin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Malerei des 20. Jhs., insbes. Otto Dix, sowie die NS-Kunstpolitk, der NS-Kunstraub und das sog. „Führermuseum Linz“.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
EBOOK
Auf Befehl des Führers
Schwarz, Birgit Auf Befehl des Führers Hitler und der NS-Kunstraub
Kunstraub war ein Kernstück der Kulturpolitik Hitlers. Mit dem »Anschluss« Österreichs 1938 räumte sich der kunstbesessene Diktator das Recht ein, über jedes hochrangige Kunstwerk, das beschlagnahmt wurde, persönlich zu verfügen. Die Beute stammte aus jüdischen Privatsammlungen wie aus...
23,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Auf Befehl des Führers
Schwarz, Birgit Auf Befehl des Führers Hitler und der NS-Kunstraub
Kunstraub war ein Kernstück der Kulturpolitik Hitlers. Mit dem »Anschluss« Österreichs 1938 räumte sich der kunstbesessene Diktator das Recht ein, über jedes hochrangige Kunstwerk, das beschlagnahmt wurde, persönlich zu verfügen. Die Beute stammte aus jüdischen Privatsammlungen wie aus...
23,99 €
17,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Auf Befehl des Führers
Schwarz, Birgit Auf Befehl des Führers Hitler und der NS-Kunstraub
Kunstraub war ein Kernstück der Kulturpolitik Hitlers. Mit dem »Anschluss« Österreichs 1938 räumte sich der kunstbesessene Diktator das Recht ein, über jedes hochrangige Kunstwerk, das beschlagnahmt wurde, persönlich zu verfügen. Die Beute stammte aus jüdischen Privatsammlungen wie aus...
29,95 €
24,95 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen