Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!
Filter schließen
Filtern nach:
Blogroll
www.dhm.de/blog/de
www.helmutortner.de
www.marx-bloggt.de
www.blog.iliou-melathron.de
www.liviajosephine.de
Im Juni dieses Jahres begeht die Berliner Sparkasse ihren 200. Geburtstag; an sich schon ein beachtliches Ereignis, das noch an Bedeutung gewinnt, wenn man bedenkt, dass es sich um eine der ganz großen deutschen Sparkassen handelt, die zudem als die erste kommunale Gründung in Preußen gilt, auf eine wechselvolle Geschichte zurückblickt und nicht zuletzt in der Bundeshauptstadt domiziliert
Paradoxerweise trennen Grenzen - und bringen genauso zusammen: Das Interesse an ihnen betrifft Staaten, Städte und Bürger gleichermaßen. Wie aber werden sie gezogen? Wie bewahrt man die Kenntnis von ihnen? Wie einigt man sich über ihren Verlauf? Gibt es für ihre Festlegung eine allgemein gültige Methode, und wenn ja: Seit wann?
An den hundertsten Jahrestag des Kieler Matrosenaufstands erinnert eine eindrucksvolle Schau im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum. Museumsdirektorin Doris Tillmann stellt das Konzept der Sonderausstellung vor.
Tags: Neuzeit, Politik
Die spätmoderne Gegenwart des 21. Jh. ist für die Klassische Archäologie eine Zeit einschneidender Veränderungen und großer Herausforderungen. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Fach allmählich von einer Kunstgeschichte zu einer Kulturgeschichte der Antike gewandelt.