Filter schließen
Filtern nach:
Blogroll
www.dhm.de/blog/de
www.helmutortner.de
www.marx-bloggt.de
www.blog.iliou-melathron.de
www.liviajosephine.de

70/71 – Der Krieg, der Europa veränderte

1870/71 führten die Nachbarländer Frankreich und Deutschland Krieg. Am Ende war das Deutsche Reich entstanden. Ein Gespräch mit dem Historiker und Publizisten Klaus-Jürgen Bremm über die Vermeidbarkeit oder Unvermeidlichkeit dieses Krieges, darüber, wer dieses Reich eigentlich wollte und welche Folgen diese Ereignisse für Europa hatten.
Aldous Huxley zum 125. Geburtstag
Die Mondlandung hat er nicht mehr miterlebt – genauso wenig, wie der Mann, der das Apollo-Programm ins Rollen brachte. Aldous Huxley und John F. Kennedy starben fast zeitgleich am 22. November 1963. Aldous Huxley starb friedlich, liebevoll begleitet von seiner zweiten Frau Laura, während John F. Kennedy einen gewaltvollen Tod erlitt. John F. Kennedy sollte recht behalten – was den Mond betraf. Noch vor Ende des Jahrzehnts hatten die Amerikaner zwei Menschen auf den Mond gebracht. Und Aldous Huxley? Hat er recht behalten?