Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!
Filter schließen
Filtern nach:
Blogroll
www.dhm.de/blog/de
www.helmutortner.de
www.marx-bloggt.de
www.blog.iliou-melathron.de
www.liviajosephine.de
Jorge Mario Bergoglio, der als Papst den Namen Franziskus angenommen hat, ist eine faszinierende, eine schillernde und polarisierende Figur, und auf jeden Fall Wert, dass man über ihr schreibt. Aber auch sein Namenspatron, Franziskus von Assisi, der vor 800 Jahren lebte, bietet immer noch und gerade heute wieder Stoff, über ihn nachzudenken und zu schreiben. Ein Beitrag des Franz von Assisi-Biographen und Kirchenhistorikers Volker Leppin.
In der Epoche zwischen Luther und dem Dreißigjährigem Krieg zerbricht die Einheit des christlichen Abendlandes – die es vorher vielleicht gar nicht gegeben hat. Über die Umbrüche im Glauben am Beginn der Neuzeit, in der Politik und in der Weltauffassung sprechen der britische Neuzeithistoriker Mark Greengrass und der deutsche Kirchenhistoriker Volker Leppin.
Luther, Luther, Luther…und kein Ende. Der große Reformator begegnet uns die letzten Jahre auf Schritt und Tritt. Luther und die Deutschen, Luther und die Fürsten, Luther und die Bibel, Luther und die Frauen...doch was ist mit Luther und den Hexen und seinem Wunsch nach immer mehr Scheiterhaufen?
Ochs und Esel sind für viele die Attraktion in der weihnachtlichen Krippe. Die Evangelisten erwähnen sie jedoch mit keinem Wort. Wann und warum kamen Ochs und Esel in die Welt?
Tags: Theologie, Kunst