Die spätmoderne Gegenwart des 21. Jh. ist für die Klassische Archäologie eine Zeit einschneidender Veränderungen und großer Herausforderungen. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Fach allmählich von einer Kunstgeschichte zu einer Kulturgeschichte der Antike gewandelt.