Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 43
WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VII
König, Mareike / Julien, Élise WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VII Verfeindung und Verflechtung. Deutschland und Frankreich 1870-1918
Zwischen 1870 und 1918 spannt sich das Panorama des Bandes: Nicht die politischen Differenzen, die nach dem Krieg von 1870/71 fortbestanden, stehen im Zentrum der Darstellung, sondern die Verbindungen und der Austausch zwischen Frankreich und dem Deutschen Kaiserreich. Denn beide Länder waren am...
69,90 €
55,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Sex und das verfehlte Absolute
Žižek, Slavoj Sex und das verfehlte Absolute
Žižek nimmt sich in seinem Opus magnum nichts weniger vor als eine Neudefinition des dialektischen Materialismus. Abgelöst von seinem ursprünglichen ideologisch-politischen Kontext, passt dieser Begriff auf die Weltsicht moderner Wissenschaftler, die als Materialisten die Realität auf...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Wovon wir leben
Pelluchon, Corine Wovon wir leben Eine Philosophie der Ernährung und der Umwelt
Unser politisches System fokussiert auf die Souveränität der Menschen und vernachlässigt dabei die drohende Umweltkatastrophe. Unter Rückgriff auf die Phänomenologien von Levinas, Derrida und Ricœur entwirft Corine Pelluchon eine Existenzphilosophie, die auch Tierwohl und Umweltschutz im Blick...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Hegels Welt
Kaube, Jürgen Hegels Welt
Jürgen Kaube erzählt Hegels Leben, führt ein in sein Denken und zeigt, wie sich in beidem eine Epoche des gewaltigen Umbruchs spiegelt. Durch keinen anderen Denker lernt man so gut kennen, was auch die «Sattelzeit» genannt wurde: den Übergang des alten Europa in die moderne Gesellschaft. Ob...
28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Die Erfindung des Marktes
Herzog, Lisa Die Erfindung des Marktes Smith, Hegel und die politische Philosophie
In diesem ersten systematischen Vergleich von Smiths und Hegels Konzepten einer Marktgesellschaft wendet sich Lisa Herzog gegen eine einseitige Interpretation von Smith als reinem Liberalisten und Hegel als Verfechter einer etatistischen Zentralplanung. Für beide Autoren sind Märkte auf komplexe...
ab 50,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

EBOOK
Die Erfindung des Marktes
Herzog, Lisa Die Erfindung des Marktes Smith, Hegel und die politische Philosophie
Aus dem Engl. v. Eva Engels. 2020. Etwa 265 S. mit Bibliogr. u. Reg., wbg Academic, Darmstadt.
39,99 €
31,99 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

eBook in Vorbereitung (bestellbar ab Erscheinungstermin)

EBOOK
Die Erfindung des Marktes
Herzog, Lisa Die Erfindung des Marktes Smith, Hegel und die politische Philosophie
Aus dem Engl. v. Eva Engels. 2020. Etwa 265 S. mit Bibliogr. u. Reg., wbg Academic, Darmstadt.
ab 39,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

eBook in Vorbereitung (bestellbar ab Erscheinungstermin)

Hegel im verdrahteten Gehirn
Zizek, Slavoj Hegel im verdrahteten Gehirn
Žižeks Gegenstand ist das »verdrahtete Gehirn«: Was wird geschehen, wenn der menschliche Geist sich tatsächlich mit einer Maschine verdrahten kann? Welche Auswirkungen wird das auf unsere Subjektivität haben? Werden wir noch vom Unbewussten sprechen können? Wie lassen sich Geist und Materie dann...
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Hegels Wissenschaft der Logik. Ein dialogischer Kommentar
Stekeler-Weithofer, Pirmin Hegels Wissenschaft der Logik. Ein dialogischer... Die objektive Logik. Die Lehre vom Sein. Qualitative Kontraste, Mengen und Maße
Hegels »Wissenschaft der Logik« (1812/1816) zählt zu den einflussreichsten philosophischen Schriften der Neuzeit, aber auch zweihundert Jahre nach seinem Erscheinen liegen bloß partielle Interpretationsansätze vor, die sich obendrein in wesentlichen Punkten notorisch widersprechen. Mit seinem...
98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Hegel
Ostritsch, Sebastian Hegel Der Weltphilosoph
„Alle Dinge“, schreibt Georg Wilhelm Friedrich Hegel, „sind an sich selbst widersprechend.“ Bis heute gilt dieser Satz unter Philosophen als Zumutung, wenn nicht als Skandal. Doch nicht die Verherrlichung des logischen Widerspruchs ist Hegels Ziel, sondern vielmehr dessen Überwindung in einem...
26,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Exzessive Subjektivität
Finkelde, Dominik Exzessive Subjektivität Eine Theorie tathafter Neubegründung des Ethischen nach Kant, Hegel und Lacan
Wie lassen sich ethisch motivierte Taten denken, die sich auf keine gegebenen sittlichen Vorstellungen und keine Legalität stützen können? Das heißt: Taten, welche - umgekehrt - die gegebenen normativen Ordnungen radikal in Frage stellen, dennoch aber nicht einfach als eigennützige Verletzung...
49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

De divinatione. Über die Weissagung.
Albert der Große De divinatione. Über die Weissagung.
Lateinisch – Deutsch. Hrsg. v. Silvia Donati. 2020. 144 S., geb. mit SU. Verlag Herder GmbH, Freiburg.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur im Paket erhältlich

In Vorbereitung

Gedanken über Erziehung
Locke, John Gedanken über Erziehung
Nach der Veröffentlichung seines »Essay concerning Human Understanding« galt Locke als wissenschaftliche Autorität einer neuen, »empiristischen« Sichtweise auf den Menschen, nach der der Geist des Menschen bei Geburt ein »white sheet of paper« sei. Vom Erneuerer Locke erhofften sich viele Eltern...
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Weniger als Nichts
Zizek, Slavoj Weniger als Nichts Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus
Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die...
49,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus
Wilhelm von Ockham De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus Das Recht von Kaiser und Reich, III.2 Dialogus
2020. 448 S., 13,5 x 21 cm, geb. mit SU. Herder, Freiburg.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Vorbereitung

De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus. Das Recht von Kaiser und Reich, III.2 Dialogus
Wilhelm von Ockham De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus. Das... Lateinisch - Deutsch. Übersetzt und eingeleitet von Jürgen Miethke
2020. 448, 13,5 x 21 cm, geb. mit SU. Herder, Freiburg.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur im Paket erhältlich

In Vorbereitung

EXKLUSIV
Das gute Leben
Pleger, Wolfgang H. Das gute Leben Eine Einführung in die Ethik
Das Buch bietet einen historisch-systematischen Überblick über die wichtigsten Konzepte der Ethik, die jeweils an drei bis vier exemplarischen Hauptvertretern vorgestellt werden. Zentrale Zitate ermöglichen einen textnahen Zugang zur jeweiligen Position, die kompakt und anschaulich erläutert...
47,99 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Sokrates
Pleger, Wolfgang H. Sokrates Zur dialogischen Vernunft
Die sokratischen Dialoge - Einführung in die Philosophie des Sokrates Das Leben und Werk des griechischen Philosophen Sokrates, seine Lehrmethode des Dialogs und seine Ethik beeinflussen die Philosophie bis in die Neuzeit. Der deutsche Philosoph und emeritierte Professor Wolfgang Pleger, Autor...
38,99 €
31,19 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Sokrates
Pleger, Wolfgang H. Sokrates Zur dialogischen Vernunft
Die sokratischen Dialoge - Einführung in die Philosophie des Sokrates Das Leben und Werk des griechischen Philosophen Sokrates, seine Lehrmethode des Dialogs und seine Ethik beeinflussen die Philosophie bis in die Neuzeit. Der deutsche Philosoph und emeritierte Professor Wolfgang Pleger, Autor...
38,99 €
31,19 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Heidegger
Precht, Oliver Heidegger Zur Selbst- und Fremdbestimmung seiner Philosophie
Oliver Precht zeichnet in seiner Studie nach, wie Heidegger das ebenso klassische wie unmögliche Projekt einer totalen Selbstbestimmung zu seinen letzten Konsequenzen treibt. Er zeigt auf, inwiefern die Unmöglichkeit dieses Projekts eine philosophische Politik erforderlich macht, deren Kern in...
26,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

1 von 43
Zuletzt angesehen