Christiane Reitz

Christiane Reitz, geb. 1953, ist Professorin für Klassische Philologie am Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
EBOOK
Die Literatur im Zeitalter Neros
Reitz, Christiane / Hose, Martin (Hrsg.) Die Literatur im Zeitalter Neros
In der Regierungszeit des Kaisers Nero (54 – 68 n.Chr.) erleben viele literarische Gattungen eine Blüte oder Renaissance. Für das Epos beschreitet Lucan neue Wege. Seneca verdanken wir die einzigen Tragödien, die aus dem römischen Altertum erhalten sind. Der Roman des Petronius stellt nicht nur...
15,99 €
12,79 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Die Literatur im Zeitalter Neros
Reitz, Christiane / Hose, Martin (Hrsg.) Die Literatur im Zeitalter Neros
In der Regierungszeit des Kaisers Nero (54 – 68 n.Chr.) erleben viele literarische Gattungen eine Blüte oder Renaissance. Für das Epos beschreitet Lucan neue Wege. Seneca verdanken wir die einzigen Tragödien, die aus dem römischen Altertum erhalten sind. Der Roman des Petronius stellt nicht nur...
15,99 €
12,79 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Spione, die die Welt bewegten
Reitz, Manfred Spione, die die Welt bewegten Von den Pharaonen bis Mata Hari
James Bond war nicht der erste mit der Lizenz zum Töten. Spione gab es immer schon. In diesem spannenden Hörbuch erfahren Sie die Geschichte der Spionage und wie sie über Jahrtausende hinweg den Gang der Weltgeschichte beeinflusste: Von den Spionen der Pharaonen bis hin zu Mata Haris...
16,95 €
13,56 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Literatur im Zeitalter Neros
Reitz, Christiane Die Literatur im Zeitalter Neros
In der Regierungszeit des Kaisers Nero (54 – 68 n.Chr.) erleben viele literarische Gattungen eine Blüte oder Renaissance. Für das Epos beschreitet Lucan neue Wege. Seneca verdanken wir die einzigen Tragödien, die aus dem römischen Altertum erhalten sind. Der Roman des Petronius stellt nicht nur...
19,95 €
15,96 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen