Christoph Markschies

Christoph Johannes Markschies (*1962) ist ein deutscher evangelischer Theologe. Von 2006 bis 2010 war er Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin. 2011 wurde er zum Vizepräsidenten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
EXKLUSIV
Was von Humboldt noch zu lernen ist
Markschies, Christoph Was von Humboldt noch zu lernen ist Aus Anlass des zweihundertjährigen Geburtstags der preußischen Reformuniversität
Einfühlsame Portraits der Brüder Humboldt und ihres Verhältnisses zueinander, sowie des zweiten Berliner Universitätsgründers, des Theologen Friedrich Schleiermacher und des Gründers der heutigen Max-Planck-Gesellschaft, des Kirchenhistorikers Adolf von Harnack, ergänzen den historischen Bogen....
12,95 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen