Wissen verbindet uns - exklusive Vorteile für Mitglieder!

Christopher de Bellaigue

Christopher de Bellaigue, geboren 1971, studierte an der Cambridge University und war Fellow an der Harvard University und der University of Oxford. Er lebte über fünf Jahre in Teheran und bereiste als Journalist Südasien und den Mittleren Osten. Er schreibt für Economist, Guardian und die New York Review of Books und lebt in London. Für sein Buch ›Die islamische Aufklärung. Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft‹ wurde Christopher de Bellaigue für den renommierten Baillie Gifford Prize 2017 nominiert.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
EXKLUSIV
Die islamische Aufklärung
Bellaigue, Christopher de Die islamische Aufklärung Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft
Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und...
20,00 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen