Cornelia Ilbrig

Cornelia Ilbrig studierte Germanistik, Philosophie und Psychologie an den Universitäten Leipzig und Zürich; Promotion in Paderborn über das Werk Johann Karl Wezels; zahlreiche Herausgaben und Publikationen zur deutschen Literatur und Geistesgeschichte.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Schauerromantik
Ilbrig, Cornelia Schauerromantik Geschichten von Wahnsinn und böser Magie
Romantik - was verbinden wir mit diesem (Epochen-) Begriff? Sehnsucht, Natur, Schönheit, vielleicht sogar Idyllen? Das große Projekt der Wiederverzauberung einer aufklärungsversehrten Welt? All dies trifft wohl zu und ist doch bestenfalls die halbe Wahrheit. Denn der Blick der Romantiker wendete...
12,90 €
9,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Heinrich Heine
Ilbrig, Cornelia Heinrich Heine Leben und Werk
1797 geboren, wächst Heinrich Heine in der Zeit der Spätaufklärung, der Romantik, des Vormärz und des wachsenden Nationalismus auf. Und so vielseitig und widersprüchlich wie diese Umstände und Einflüsse ist auch sein Werk. Mit dem »Buch der Lieder« schuf er einen Lyrikschatz, in dem sich...
19,90 €
14,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen