Jean Verdon

Jean Verdon ist Professor emeritus für Mittelalterliche Literatur und Geschichte an der Université de Limoges. Er hat zahlreiche Bücher zu Themen wie Frauen, Essen und Trinken, Liebe und Sexualität im Mittelalter veröffentlicht.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Irdische Lust
Verdon, Jean Irdische Lust Liebe, Sex und Sinnlichkeit im Mittelalter
Das Mittelalter, vordergründig von einer rigiden christichen Moral geprägt, kannte die Lust an Liebe und Sinnlichkeit, ohne Reue und Gewissensbisse. Wie selbstverständlich Sexualität gelebt wurde – sowohl in der Ehe wie auch außerhalb – erzählt dieses Buch auf anschauliche Weise. Darüber hinaus...
12,90 €
9,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Irdische Lust
Verdon, Jean Irdische Lust Liebe, Sex und Sinnlichkeit im Mittelalter
Das Mittelalter, vordergründig von einer rigiden christichen Moral geprägt, kannte die Lust an Liebe und Sinnlichkeit, ohne Reue und Gewissensbisse. Wie selbstverständlich Sexualität gelebt wurde – sowohl in der Ehe wie auch außerhalb – erzählt dieses Buch auf anschauliche Weise. Darüber hinaus...
9,95 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen