Klaus Gereon Beuckers

Prof. Dr. Klaus Gereon Beuckers, geb. 1966, ist Lehrstuhlinhaber für Kunstgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Kunst des Mittelalters mit Schwerpunkt im 9.-11. Jahrhundert.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Äbtissin Hitda und der Hitda-Codex
Beuckers, Klaus Gereon (Hrsg.) Äbtissin Hitda und der Hitda-Codex Forschungen zu einem Hauptwerk der ottonischen Kölner Buchmalerei (Universitäts- und...
Der in der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt aufbewahrte Hitda-Codex ist ein Hauptwerk der ottonischen Kölner Buchmalerei. Mit 22 ganzseitigen, farbenprächtigen Miniaturen, die durchgängig von aufwändigen Tituliseiten begleitet werden, verfügt das Evangeliar über einen umfangreichen...
49,90 €
39,92 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Kölner Dom
Beuckers, Klaus Gereon Der Kölner Dom
Die heutige, im 19. Jahrhundert fertig gestellte Kathedrale, längst Wahrzeichen Kölns und Anziehungspunkt für viele tausend Touristen jedes Jahr, gilt als Hauptwerk der europäischen Architektur. Mit ihrem Neubau ab 1248 setzte sich in Deutschland die Hochgotik durch. Schon ihr Vorgänger, der...
9,90 €
7,92 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzfristig nicht am Lager, Artikel wird nachgeliefert

Zuletzt angesehen