Klaus-Michael Mallmann

Klaus-Michael Mallmann, geb. 1948, ist wissenschaftlicher Leiter der Forschungsstelle Ludwigsburg und Professor für Neuere Geschichte an der Universität Stuttgart.

Filter schließen
von bis
 
EBOOK
Karrieren der Gewalt
Mallmann, Klaus-Michael / Paul, Gerhard (Hrsg.) Karrieren der Gewalt Nationalsozialistische Täterbiographien
Wer waren die Täter des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges? Waren sie Bestien oder Befehlsempfänger, desinteressierte Bürokraten und willenlose Rädchen im Getriebe? In diesem Band stellen ausgewiesene Experten 23 Karrieren der Gewalt vor – die bisher größte Sammlung von Biographien...
15,99 €
12,79 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kommunisten in der Weimarer Republik
Mallmann, Klaus-Michael Kommunisten in der Weimarer Republik Sozialgeschichte einer revolutionären Bewegung
Die Untersuchungen zum Kommunismus in der Weimarer Republik kranken fast durchweg an ihrer Fixierung auf die Ideologie und die Führungspersönlichkeiten der KPD. Die Parteibasis wurde fast völlig ausgeblendet. Dies lag zum einen an der Quellenlage, zum anderen aber an der Denkfigur der...
89,90 €
71,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Genesis des Genozids
Mallmann, Klaus-Michael / Musial, Bogdan (Hrsg.) Genesis des Genozids Polen 1939 – 1941
Seit den 90er-Jahren herrscht in der Öffentlichkeit wie in der Geschichtswissenschaft ein starkes Interesse am deutschen Vernichtungskrieg im Osten. Das Interesse konzentrierte sich aber bisher – etwa in der Wehrmachtsausstellung – auf den sowjetischen und auf den jugoslawischen Schauplatz. Der...
54,90 €
43,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Karrieren der Gewalt
Mallmann, Klaus-Michael / Paul, Gerhard (Hrsg.) Karrieren der Gewalt Nationalsozialistische Täterbiographien
Wer waren die Täter des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges? Waren sie Bestien oder Befehlsempfänger, desinteressierte Bürokraten und willenlose Rädchen im Getriebe? In diesem Band stellen ausgewiesene Experten 23 Karrieren der Gewalt vor – die bisher größte Sammlung von Biographien...
19,90 €
15,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

EBOOK
Karrieren der Gewalt
Mallmann, Klaus-Michael / Paul, Gerhard (Hrsg.) Karrieren der Gewalt Nationalsozialistische Täterbiographien
Wer waren die Täter des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges? Waren sie Bestien oder Befehlsempfänger, desinteressierte Bürokraten und willenlose Rädchen im Getriebe? In diesem Band stellen ausgewiesene Experten 23 Karrieren der Gewalt vor – die bisher größte Sammlung von Biographien...
15,99 €
12,79 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Gestapo nach 1945
Mallmann, Klaus-Michael / Angrick, Andrej (Hrsg.) Die Gestapo nach 1945 Karrieren, Konflikte, Konstruktionen
1945 war die Institution Gestapo zwar zerschlagen, doch die meisten ihrer Mitarbeiter lebten noch und ihre Verbrechen wurden nunmehr erst im ganzen Ausmaß sichtbar. Wie verhielten und positionierten die Täter sich in der Nachkriegszeit? Und wie verhielt sich die deutsche Gesellschaft ihnen...
24,90 €
19,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Deutsche, Juden, Völkermord
Matthäus, Jürgen / Mallmann, Klaus-Michael (Hrsg.) Deutsche, Juden, Völkermord Der Holocaust als Geschichte und Gegenwart
Der Holocaust ist die große Wunde in der Geschichte der Zivilisation, das Verhältnis von Juden und Deutschen zwischen Schuld und Verdrängung ist offen auf immer. 20 internationale Autoren – darunter einige der bekanntesten Holocaust-Historiker – beschreiben das Verhältnis von Juden und Deutschen...
79,95 €
63,96 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Deutscher Osten 1939 – 1945
Mallmann, Klaus-Michael / Rieß, Volker / Pyta, Wolfram (Hrsg.) Deutscher Osten 1939 – 1945 Der Weltanschauungskrieg in Photos und Texten
Der Osten war Hitlers eigentlicher Kriegsschauplatz. Dort fand der rassenideologisch begründete Weltanschauungs- und Vernichtungskrieg statt. Obgleich dieser gesetzlose ›deutsche‹ Osten vor allem im letzten Jahrzehnt genauer in den Blick gekommen ist, sind hinsichtlich Mentalität und Motivationen...
59,95 €
47,96 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Gestapo im Zweiten Weltkrieg
Paul, Gerhard / Mallmann, Klaus-Michael (Hrsg.) Die Gestapo im Zweiten Weltkrieg ›Heimatfront‹ und besetztes Europa
Die Untersuchung der Gestapo hat sich in den 1990er-Jahren als eigenständiges Feld der Diktaturforschung etabliert, das zugleich neue Erkenntnisse über die Funktionsmechanismen totalitärer Regime zu liefern vermag. Nach dem 1995 erschienenen Band ›Die Gestapo. Mythos und Realität‹ untersucht der...
24,90 €
19,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen