Etienne Francois

Etienne François, geb. 1943, ist ein deutsch-französischer Historiker. Er ist emeritierter Professor für Geschichte an der Universität Paris-I (Panthéon-Sorbonne) und an der Freien Universität Berlin und Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Unter anderem gab er das dreibändige Werk "Deutsche Erinnerungsorte" heraus (zus. mit Hagen Schulze, 2001).

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Europa
François, Étienne / Serrier, Thomas (Hrsg.) Europa Die Gegenwart unserer Geschichte
Europa ist ein grandios reicher Kulturraum. Europa hat eine überwältigend vielfältige Geschichte. Seit 1500 hat Europa begonnen, die Welt zu entdecken, sich zu unterwerfen und auszubeuten. In der Welt wird dieser Kontinent vielfach bewundert. Europa selbst fühlt sich in einer Krise – all das ist...
129,00 €
79,00 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel steht zur Subskription

Kaisersturz
Machtan, Lothar Kaisersturz Vom Scheitern im Herzen der Macht 1918
Es war eine politische Schicksalsgemeinschaft, die zum Scheitern verurteilt war: Kaiser Wilhelm II., der übermächtige Schwächling, Friedrich Ebert, der vermeintliche Retter, und Kanzler Prinz Max von Baden, der unvorhergesehene Anwärter auf den Kaiserthron. Mit großer szenischer Kraft erzählt...
24,00 €
19,20 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen