Klaus Bergdolt

Klaus Bergdolt, Jg. 1947, lehrt als Professor für Geschichte und Ethik der Medizin am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität zu Köln. Der Medizin- und Kunsthistoriker war fünf Jahre lang Direktor des Deutschen Studienzentrums in Venedig. Seit 2005 ist er Vorsitzender des Trägervereins.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Deutsche in Venedig
Bergdolt, Klaus Deutsche in Venedig Von den Kaisern des Mittelalters bis zu Thomas Mann
»Rom hat Zeit«, schrieb der Maler Anselm Feuerbach 1855 in einem Brief. Eine »innere Freude, die die Brust zu sprengen droht«, hatte ihm, kaum hatte er Venedig betreten, den Atem verschlagen. Die Ewige Stadt, sein eigentliches Reiseziel, schien vergessen. Und er war nicht der einzige, dem es so...
12,90 €
4,95 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen