Max Weber

Max Weber (1864 –1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Ökonom. Er gilt als einer der Gründungsväter der Soziologie. Mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen nahm er großen Einfluss auf diese Wissenschaft, insbesondere auf die Bereich der Wirtschafts-, Herrschafts- und Religionssoziologie

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Religion und Gesellschaft
Weber, Max Religion und Gesellschaft
Max Weber gilt als einer der Gründungsväter der Soziologie. Sein Werk wird interdisziplinär über Kontinente hinweg und quer zu verschiedenen politischen und wissenschaftstheoretischen Lagern anerkannt. Seine ›Gesammelten Aufsätze zur Religionssoziologie‹, die er kurz vor seinem Tod für eine...
39,90 €
29,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, zukünftig als BOD lieferbar

Zuletzt angesehen