Peter Dinzelbacher

Peter Dinzelbacher, geb. 1948, Dr. phil. habil., studierte Geschichte, Klassische Philologie, Kunstgeschichte und Volkskunde. Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten in Deutschland, Österreich, Italien und Dänemark, seit 1998 Honorarprofessor für Mentalitätsgeschichte an der Universität Wien. Zahlreiche Publikationen, speziell zur Religiosität und Mentalität des Mittelalters, u.a.: „Himmel, Hölle, Heilige. Visionen und Kunst im Mittelalter“ (2002), „Europa im Hochmittelalter 1050-1250. ...

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
EBOOK
Bernhard von Clairvaux
Bernhard von Clairvaux
Bernhard von Clairvaux (1090–1153) war einer der bedeutendsten Vertreter der religiösen und geistigen Bewegung des Mönchtums im 12. Jahrhundert. Als Vorsteher der ostfranzösischen Abtei Clairvaux verhalf er dem Zisterzienserorden zu höchster Blüte. Bernhards faszinierende Ausstrahlung, seine...
15,99 €
10,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Bernhard von Clairvaux
Dinzelbacher, Peter Bernhard von Clairvaux
Bernhard von Clairvaux (1090–1153) war einer der bedeutendsten Vertreter der religiösen und geistigen Bewegung des Mönchtums im 12. Jahrhundert. Als Vorsteher der ostfranzösischen Abtei Clairvaux verhalf er dem Zisterzienserorden zu höchster Blüte. Bernhards faszinierende Ausstrahlung, seine...
15,99 €
10,99 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Europas Aufbruch in die Neuzeit 1500 – 1800
Lundt, Bea Europas Aufbruch in die Neuzeit 1500 – 1800 Eine Kultur- und Mentalitätsgeschichte
Der Aufbruch in die Neuzeit – was änderte sich im Denken, Handeln und Fühlen der Menschen um 1500, welche Kontinuitäten zum Mittelalter gab es und was ist das Neue und Moderne an der Neuzeit? Barocke Sinnenfreude auf der einen Seite und tiefe Gläubigkeit auf der anderen, Forscherdrang und die...
14,90 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Europa im späten Mittelalter 1250 – 1500
Grabmayer, Johannes Europa im späten Mittelalter 1250 – 1500 Eine Kultur- und Mentalitätsgeschichte
Das Spätmittelalter ist eine Epoche zahlreicher Zäsuren: Die Markt- und Geldwirtschaft nimmt an Bedeutung zu, Manufakturen und Formen der Lohnarbeit entstehen, das ›Ganze Haus‹ als universale gesellschaftliche Reproduktionsform fängt an sich aufzulösen, das christliche Weltbild erhält – besonders...
19,90 €
14,90 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Bestellungen werden registriert

Zuletzt angesehen