Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bürgerkrieg

Lucan

Bürgerkrieg

139,80 €
111,84 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Marcus Annaeus Lucanus (39 - 65 n.Chr.) ist der nach Vergil bedeutendste römische Epiker. Von seinen Werken ist leider nur ein einziges erhalten: der unvollendet gebliebene »Bürgerkrieg«, ein groß angelegtes Epos, das in eindrucksvoller Weise den Kampf zwischen Caesar und Pompeius um die Vorherrschaft in Rom schildert. Dabei beschreibt Lucan die... mehr
Group 53
Beschreibung
Marcus Annaeus Lucanus (39 - 65 n.Chr.) ist der nach Vergil bedeutendste römische Epiker. Von seinen Werken ist leider nur ein einziges erhalten: der unvollendet gebliebene »Bürgerkrieg«, ein groß angelegtes Epos, das in eindrucksvoller Weise den Kampf zwischen Caesar und Pompeius um die Vorherrschaft in Rom schildert. Dabei beschreibt Lucan die historischen Ereignissen mit großer Sympathie für die Gegner Caesars, den er als Urbild des Tyrannen darstellt. Dieser politische Blickwinkel macht die Darstellung besonders reizvoll. Ein wichtiges Werk für Altphilologen und Althistoriker!

Lat. / dt. Hrsg. von Thomas Baier. Eingel., übers. und komm. von Detlev Hoffmann, Christoph Schliebitz und Hermann Stocker.

2 Bände (nur geschl. beziehbar). 2013. Zus. 572 S., 13,5 x 21,5 cm, Gzl. mit SU, Lesebänd.
  • 1004800
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1004800
    • 978-3-534-26173-4
    • 01.03.2013
    • wbg Academic
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen