Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Einführung in die Theorie der Bildung

Dörpinghaus, Andreas / Poenitsch, Andreas / Wigger, Lothar

Einführung in die Theorie der Bildung

Auswahl zurücksetzen
20,00 €
16,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Bildung ist ein vieldiskutiertes Thema: In Bildung soll investiert werden, Bildung gilt als Persönlichkeitsmerkmal aber auch als wichtiges Wirtschaftsgut, Bildung führt jeder im Munde, der von wichtigen Zukunftsthemen spricht. Wer sich jedoch beruflich damit beschäftigt oder auch nur die aktuellen Bildungs-Debatten kompetent mitverfolgen möchte,... mehr
Group 53
Beschreibung
Bildung ist ein vieldiskutiertes Thema: In Bildung soll investiert werden, Bildung gilt als Persönlichkeitsmerkmal aber auch als wichtiges Wirtschaftsgut, Bildung führt jeder im Munde, der von wichtigen Zukunftsthemen spricht. Wer sich jedoch beruflich damit beschäftigt oder auch nur die aktuellen Bildungs-Debatten kompetent mitverfolgen möchte, der sollte den oft schwammig verwendeten Bildungsbegriff genauer differenzieren können. Die Einführung in die Theorie der Bildung bringt Ordnung in die Begriffsvielfalt und bietet dem Leser einen gut verständlichen ersten Überblick - von Platon bis Schwanitz. Mit ihrer Verbindung von Bildungsphilosophie und empirischer Bildungsforschung ist diese Einführung zugleich ein historisch-systematischer Beitrag zu den aktuellen Diskursen über Bildung. Eine solche Einführung ist einmalig in Deutschland.

5., unveränd. Aufl. 2013. 160 S. mit 1 Tab., Bibliogr. u. Reg., 16,5 x 24 cm, kart.
  • 1006242
    • Buch
    • Broschur
    • 1006242
    • 978-3-534-26381-3
    • 21.10.2013
    • wbg Academic
    • 160
    • 1 Tabellen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Die Autoren haben sich, didaktisch überzeugend aufbereitet und ohne den sonst so störenden ›Jargon der Eigentlichkeit‹, die Mühe gemacht, einmal über Bildung selbst nachdenken zu lassen und das nicht nur abstrakt, sondern durch den Kontext von theoretischer Reflexion mit markanten, an maßgeblichen Personen festgemachten historischen Stationen...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Die Autoren haben sich, didaktisch überzeugend aufbereitet und ohne den sonst so störenden ›Jargon der Eigentlichkeit‹, die Mühe gemacht, einmal über Bildung selbst nachdenken zu lassen und das nicht nur abstrakt, sondern durch den Kontext von theoretischer Reflexion mit markanten, an maßgeblichen Personen festgemachten historischen Stationen des Bildungsbegriffs bis in die Gegenwart.

    Freiheit der Wissenschaft

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Wilhelm von Humboldt: Anthropologie und Theorie der Menschenkenntnis Wagner, Hans-Josef  Wilhelm von Humboldt: Anthropologie und Theorie...
    ab 3,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Florence Nightingale Herold-Schmidt, Hedwig   Florence Nightingale
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch.
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Hans Jonas Nielsen-Sikora, Jürgen  Hans Jonas
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 20,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Zuletzt angesehen