Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Schnellkurs Romantik

McCleery, David

Schnellkurs Romantik

Musik entdecken
12,95 €
10,36 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Vor dem Hintergrund von Kriegen und Revolutionen trieben die Komponisten des 19. Jahrhunderts die Musik zu ungeahnter Blüte. In der Nachfolge Beethovens schufen Musiker wie Schubert, Schumann, Brahms, Wagner oder Verdi – um nur ein paar Namen herauszugreifen – einige der größten, bedeutsamsten und bekanntesten Werke der Musikgeschichte.... mehr
Group 53
Beschreibung
Vor dem Hintergrund von Kriegen und Revolutionen trieben die Komponisten des 19. Jahrhunderts die Musik zu ungeahnter Blüte. In der Nachfolge Beethovens schufen Musiker wie Schubert, Schumann, Brahms, Wagner oder Verdi – um nur ein paar Namen herauszugreifen – einige der größten, bedeutsamsten und bekanntesten Werke der Musikgeschichte. Klassische Muster und Gattungen wurden aufgegriffen, umgewandelt und fortentwickelt; alte Grenzen wurden überschritten. Zugleich veränderte sich die Stellung und das Bild des Künstlers. David McCleery erzählt die Geschichte der wichtigsten Komponisten dieser Epoche und zeigt, wie ihre Werke vor dem damaligen gesellschaftlichen Hintergrund entstanden und von ihrer Zeit geprägt wurden. Der Autor schildert, wie diese Tonkünstler Musikgeschichte schrieben. Zahlreiche Musikbeispiele bringen die Romantik zum Klingen.

auditorium maximum 1 CD im Digipack, ca. 70 Min.
  • 1012535
    • Hörbuch
    • 1012535
    • 978-3-654-60386-5
    • 10.03.2014
    • Auditorium Maximum
    • Deutsch
    • Axel Thielmann
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »... der Schnellkurs Romantik [sorgt] für einen beachtlichen Zuwachs an Wissen über 120 Jahre Musikgeschichte.« WDR3 Tonart
    comment (2)
    Pressestimmen

    ... der Schnellkurs Romantik [sorgt] für einen beachtlichen Zuwachs an Wissen über 120 Jahre Musikgeschichte.

    WDR3 Tonart

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen