Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Skandalon!

Hartz, Cornelius

Skandalon!

Skandale und Aufreger rund um die Antike
Auswahl zurücksetzen
20,00 €
16,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Sex and crime: Unser modernes Bild von der Antike ist zu einem großen Teil von Mord und Totschlag geprägt, von Verbrechen und Orgien, von Verrat und Dekadenz. Was aber waren die Ereignisse, die die Zeitgenossen tatsächlich aufregten und für öffentliche Empörung sorgten, und was empfinden wir aus heutiger Sicht als unerhört? Cornelius Hartz... mehr
Group 53
Beschreibung
Sex and crime: Unser modernes Bild von der Antike ist zu einem großen Teil von Mord und Totschlag geprägt, von Verbrechen und Orgien, von Verrat und Dekadenz. Was aber waren die Ereignisse, die die Zeitgenossen tatsächlich aufregten und für öffentliche Empörung sorgten, und was empfinden wir aus heutiger Sicht als unerhört? Cornelius Hartz stellt neben bekannten ›Aufregern‹ wie der Verbannung Ovids, der Catilina-Verschwörung oder der Ermordung Caesars auch weniger geläufige Skandale vor. So erfährt der Leser, dass es bei den Olympischen Spielen der Antike zwar keine Doping-, dafür aber Bestechungsskandale gab, warum der Besuch Kleopatras in Rom für Aufregung sorgte oder wie man zuhause die Schmach der Varusschlacht wahrnahm. Ein packendes Lesevergnügen, ergänzt durch zahlreiche Infokästen, Statistiken, Hitlisten, Zitate sowie neu übersetzte Stellen aus der antiken Literatur, der Sekundärliteratur und literarischen Texten!

2014. 184 S. mit 18 s/w Abb., Bibliogr., 14,5 x 21,7 cm, kart. Theiss, Darmstadt.
  • 1012817
    • Buch
    • Broschur
    • 1012817
    • 978-3-8062-2861-8
    • 04.07.2014
    • wbg Theiss
    • 188
    • 18 Farbig
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »... an manchen Stellen muss man doch ziemlich rot werden beim Lesen...« HR2 Kulturcafé »... räumt mit vielen Mythen auf...[...] - unglaublich kurzweilig« HR2 Kulturfrühstück »Eine kurzweilige Lektüre, die zeigt: So amüsant kann die Antike sein.« HÖRZU »Ein packendes Lesevergnügen« Seehas-Magazin »... spannend und informativ ...« Ruhr...
    comment (2)
    Pressestimmen

    ... an manchen Stellen muss man doch ziemlich rot werden beim Lesen...

    HR2 Kulturcafé

    ... räumt mit vielen Mythen auf...[...] - unglaublich kurzweilig

    HR2 Kulturfrühstück

    Eine kurzweilige Lektüre, die zeigt: So amüsant kann die Antike sein.

    HÖRZU

    Ein packendes Lesevergnügen

    Seehas-Magazin

    ... spannend und informativ ...

    Ruhr Nachrichten

    Der schmale, mit vielen Originalzitaten gut aufbereitete Band liefert jedenfalls eine Lektüre, die bisweilen nachdenklich stimmt, doch immer wieder auch zum Schmunzeln einlädt.

    Stuttgarter Zeitung

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen