Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das Argonautenepos

Apollonios von Rhodos

Das Argonautenepos

74,90 €
59,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Apollonios von Rhodos (3. Jh. v. Chr.) war einer der großen hellenistischen Philologen und zeitweise Leiter der berühmten Bibliothek von Alexandria. Sein Argonautenepos erzählt in vier Büchern von der Fahrt der Argonauten unter der Führung Jasons ins ferne Kolchis, von der Liebe Medeas zu Jason, der mit ihrer Hilfe das Goldene Vlies errang,... mehr
Group 53
Beschreibung
Apollonios von Rhodos (3. Jh. v. Chr.) war einer der großen hellenistischen Philologen und zeitweise Leiter der berühmten Bibliothek von Alexandria. Sein Argonautenepos erzählt in vier Büchern von der Fahrt der Argonauten unter der Führung Jasons ins ferne Kolchis, von der Liebe Medeas zu Jason, der mit ihrer Hilfe das Goldene Vlies errang, sowie von der abenteuerlichen Rückfahrt nach Griechenland. Apollonios griff damit einen uralten Mythos auf und gestaltete ihn im Geist der weltoffenen ›Kulturhauptstadt‹ Alexandria neu. Mit den Argonauten schuf er einen völlig neuen, demokratischen Heldentypus – mit allen Stärken und Schwächen des modernen Menschen. Auch den Frauen wird eine ebenbürtige Rolle im Werk des Apollonios eingeräumt. Seit der Antike hat das Werk einen nachhaltigen Einfluss auf die gesamte europäische Kultur ausgeübt – bis ins 19. Jahrhundert wurden Jason und Medea in der Literatur, in der Kunst und in der Musik immer wieder dargestellt.

Griech. / dt. Hrsg., übers. und erl. von Reinhold Glei und Stephanie Natzel-Glei. 2 Bände (nur geschlossen beziehbar). Sonderausgabe der 2. Aufl. 2007. Zus. XXXVIII, 430 S., kart.
  • 1012825
    • Buch
    • Broschur im Schuber
    • 1012825
    • 978-3-534-26397-4
    • 30.06.2014
    • wbg Academic
    • 476
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    comment (2) Pressestimmen
    »Die vorliegende zweisprachige Ausgabe stellt eine rundum erfreuliche Arbeit dar, die bemüht ist, interdisziplinären Ansprüchen gerecht zu werden und nicht nur engste Fachkreise anzusprechen. Auch für die Erzählforschung dürfte sie eine interessante und anregende Bereicherung bilden.« Fabula
    comment (2)
    Pressestimmen

    Die vorliegende zweisprachige Ausgabe stellt eine rundum erfreuliche Arbeit dar, die bemüht ist, interdisziplinären Ansprüchen gerecht zu werden und nicht nur engste Fachkreise anzusprechen. Auch für die Erzählforschung dürfte sie eine interessante und anregende Bereicherung bilden.

    Fabula

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Texte zur Poetik Vietta, Silvio (Hrsg.)  Texte zur Poetik
    ab 6,36 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Werke Kallimachos  Werke
    ab 19,18 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Zuletzt angesehen