Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Außenseitermethoden in der Medizin

Oepen, Irmgard / Prokop, Otto (Hrsg.)

Außenseitermethoden in der Medizin

Ursprünge, Gefahren, Konsequenzen. Unter Mitwirkung von Franz Schleyer
49,95 €
39,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Eine Beitragssammlung, in der Ärzte, aber auch nichtärztliche Leser eine Fülle von Informationen über alte und neue Wege auf der Suche nach »alternativer Heilung« und den Einfluss magischen Denkens finden. Abschließend werden juristische Aspekte behandelt. Mit Beiträgen von H. Piechowiak, T. Koch, O. Prokop, G. Radam, H. Strauch, G. Glowatzki,... mehr
Group 53
Beschreibung
Eine Beitragssammlung, in der Ärzte, aber auch nichtärztliche Leser eine Fülle von Informationen über alte und neue Wege auf der Suche nach »alternativer Heilung« und den Einfluss magischen Denkens finden. Abschließend werden juristische Aspekte behandelt.

Mit Beiträgen von H. Piechowiak, T. Koch, O. Prokop, G. Radam, H. Strauch, G. Glowatzki, I. Oepen, P. H. Hoebens, A. Gertler, W. Mattig, F. Mehlhose, W. Eisenmenger, W. Köhler, G. Rose und W. Wimmer.

Sonderausgabe der 2. Aufl. 1994. (II)XI, 304 S. mit 22 Abb. u. 4 Tab., kart.
  • 1014595
    • Buch
    • Broschur
    • 1014595
    • 978-3-534-26557-2
    • 01.11.2017
    • wbg Academic
    • 22 Farbig;4 Tabellen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Das Buch über die ›Außenseitermethoden in der Medizin‹ gehört als Examensgabe in die Hand jedes Arztes, der die Universität verlässt.« Ärztliche Praxis Der Band bietet »eine beachtliche kritische Zusammenstellung von umstrittenen und von der Schulmedizin nicht akzeptierten Verfahren, so etwa der Akupunktur, Ozontherapie, Neuraltherapie nach...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Das Buch über die ›Außenseitermethoden in der Medizin‹ gehört als Examensgabe in die Hand jedes Arztes, der die Universität verlässt.

    Ärztliche Praxis

    Der Band bietet

    eine beachtliche kritische Zusammenstellung von umstrittenen und von der Schulmedizin nicht akzeptierten Verfahren, so etwa der Akupunktur, Ozontherapie, Neuraltherapie nach Huneke, der ›Besprechung‹ von Krankheiten, der Kirlian-Photographie, Irisdiagnostik, Symbioselenkung und anderer ›Außenseitermethoden‹

    . deutscher Forschungsdienst

    Das Buch über die ›Außenseitermethoden in der Medizin‹ gehört als Examensgabe in die Hand jedes Arztes, der die Universität verlässt.

    Ärztliche Praxis

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen