Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Normalität unter Ausnahmebedingungen

Hanel, Melanie

Normalität unter Ausnahmebedingungen

Die TH Darmstadt im Nationalsozialismus
29,95 €
23,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Die Frage nach der Verbindung der technischen Wissenschaften und des Nationalsozialismus bildet die Grundlage für die nun vorliegende Dissertation von Melanie Hanel, die erstmals den Hochschulbetrieb in Darmstadt zur Zeit des Nationalsozialismus beleuchtet. Dieser Band ist die Fortsetzung einer Reihe von Arbeiten, die sich mit der Frage der... mehr
Group 53
Beschreibung
Die Frage nach der Verbindung der technischen Wissenschaften und des Nationalsozialismus bildet die Grundlage für die nun vorliegende Dissertation von Melanie Hanel, die erstmals den Hochschulbetrieb in Darmstadt zur Zeit des Nationalsozialismus beleuchtet. Dieser Band ist die Fortsetzung einer Reihe von Arbeiten, die sich mit der Frage der Politisierung von Hochschulen zur NS-Zeit beschäftigen und Teil des 2010, vom Präsidium der TH Darmstadt, ins Leben gerufenen Forschungsprojektes „TH Darmstadt im Nationalsozialismus“. Zeitzeugenberichte und Archivfunde sorgen dafür, dass ein Desiderat der Forschung der Vergangenheit angehört. Dabei werden Einzelschicksale ebenso betrachtet wie die Entwicklung sowohl des Lehrkörpers als auch der Studentenschaft insgesamt.

2014. 464S. mit 14 s/w Abb., 3 Tabellen und 8 Grafiken, Bibliogr. und Personenindex, 16,5 x 24,0 cm, Broschur
  • 1014673
    • Buch
    • Broschur
    • 1014673
    • 978-3-534-26640-1
    • 15.09.2014
    • wbg Academic
    • 14 Farbig;8 grafische Darstellungen;3 Tabellen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen