Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Stefan George

Egyptien, Jürgen

Stefan George

Dichter und Prophet
Auswahl zurücksetzen
32,00 €
25,60 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Der Name Stefan George (1868-1933) steht für den Beginn der modernen Dichtung ebenso wie für den ambitionierten Versuch, die deutsche Kultur aus dem Geist der Antike zu erneuern. Ästhetizismus, Kulturkritik und Charisma sind zentrale Aspekte, die diese Biographie entfaltet. Dabei wird auch Georges Lebensweg detailliert nachgezeichnet. Die... mehr
Group 53
Beschreibung
Der Name Stefan George (1868-1933) steht für den Beginn der modernen Dichtung ebenso wie für den ambitionierten Versuch, die deutsche Kultur aus dem Geist der Antike zu erneuern. Ästhetizismus, Kulturkritik und Charisma sind zentrale Aspekte, die diese Biographie entfaltet. Dabei wird auch Georges Lebensweg detailliert nachgezeichnet. Die Begegnung mit den französischen Symbolisten, die Beziehung zu Hofmannstahl, die Zusammenarbeit mit dem Jugendstilkünstler Melchior Lechter und die Etablierung des George-Kreises markieren wesentliche Stationen. Die Auswertung bisher nicht bekannter Quellen schärft den Blick für Georges Persönlichkeit. Der Dichterprophet zeigt sich als europäisch denkender, gut vernetzter Intellektueller. Seine Haltung zu Judentum und Nationalsozialismus wird klar profiliert. Um die Kommentierung ausgewählter Gedichte ergänzt, lässt die Biographie ein vorzügliches Gesamtbild des Menschen in seiner Zeit entstehen.

2018. 504 S. mit 48 s/w Abb., Bibliogr. und Reg., 14,5 x 21,7 cm, geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.
  • 1014962
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1014962
    • 978-3-8062-3653-8
    • 01.03.2018
    • wbg Theiss
    • 504
    • 48 Fotos, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »… Ist ein Paradebeispiel treuer Exegese« (Die Zeit) »Der anschauliche Detailreichtum, die wissenschaftliche Gründlichkeit und die umsichtig-gedankenvolle Sachlichkeit, aber auch das engagierte Eintreten für eine positive Würdigung dieses großen Dichters verleihen Egyptiens Biographie eine Attraktivität, die über die einschlägigen Fachkreise...
    comment (2)
    Pressestimmen

    … Ist ein Paradebeispiel treuer Exegese

    (Die Zeit)

    Der anschauliche Detailreichtum, die wissenschaftliche Gründlichkeit und die umsichtig-gedankenvolle Sachlichkeit, aber auch das engagierte Eintreten für eine positive Würdigung dieses großen Dichters verleihen Egyptiens Biographie eine Attraktivität, die über die einschlägigen Fachkreise hinaus ein breiteres Lesepublikumansprechen düfte. Georges in jeder Hinsicht ungeheures Leben und dichterisches ermächtnis haben ein solches Echo allemal verdient.

    (Monatshefte)

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. 14.03.2018

    Konnte das Buch erst nur durchblättern. Haben einen postiven Eindruck

    Hatte leider keine Ahnung, dass ich als Mitglied der WBG seit wohl mehr als 60 Jahren das Buch auch direkt beziehen konnte. Aber ich unterstütze auch gerne den örtlichen Buchhandel..
    Würde das Buch gerne über facebook bewerben: Wilhelm Fraenger 1890-1964

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Spiel des Lebens Roberts, Alice  Spiel des Lebens
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star empty Created with Sketch.
    ab 19,20 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Lew Kopelew Meier, Reinhard  Lew Kopelew
    ab 12,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Zuletzt angesehen