Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Metropolen der Antike

Golvin, Jean-Claude

Metropolen der Antike

48,00 €
38,40 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der französische Archäologe und Zeichner Jean-Claude Golvin erweckt die Welt der Antike zu neuem Leben. Der Betrachter bewundert die Hängenden Gärten von Babylon, blickt aus der Vogelperspektive auf das sagenumwobene Delphi, steht mitten in einer Versammlung auf dem Kaiserforum in Rom oder bestaunt die gigantischen Dimensionen des Leuchtturms... mehr
Group 53
Beschreibung
Der französische Archäologe und Zeichner Jean-Claude Golvin erweckt die Welt der Antike zu neuem Leben. Der Betrachter bewundert die Hängenden Gärten von Babylon, blickt aus der Vogelperspektive auf das sagenumwobene Delphi, steht mitten in einer Versammlung auf dem Kaiserforum in Rom oder bestaunt die gigantischen Dimensionen des Leuchtturms von Alexandria. Informative Texte zu jedem Ort und ausführliche Erläuterungen zu jedem Bild ergänzen diese visuelle Reise durch 80 antike Metropolen im Vorderen Orient, in Ägypten, Griechenland, der Türkei, Italien und Kroatien, Nordafrika, Spanien und Portugal, Frankreich, der Schweiz und Deutschland.

In der neuen und erweiterten Ausgabe sind über 25 Metropolen hinzugekommen, wie Caesarea in Israel, Pi-Ramesse in Ägypten, Korinth in Griechenland, Xanthos in der Türkei, aber auch viele nordafrikanische Städte, wie Bullia Regia in Tunesien oder Rapidum in Algerien.

Mit Texten von Aude Gros de Beler, Gérard Coulon und Frédéric Lontcho.

2., erweiterte Aufl. 2019. Aus dem Franz. von Geneviève Lüscher und Birgit Lamerz-Beckschäfer. Mit Texten von Aude Gros de Beler, Gérard Coulon und Frédéric Lontcho. 240 S. mit etwa 160 Zeichnungen und 10 Kt., Glossar, Bibliogr., 24,5 x 29 cm, geb. mit SU. wbg Zabern, Darmstadt.
  • 1017469
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1017469
    • 978-3-8053-5184-3
    • 04.08.2020
    • wbg Philipp von Zabern
    • 160 Zeichnungen
    • Deutsch
    box
    Enthalten in folgenden Artikeln
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Ganz wie im 19. Jahrhundert hat Jean-Claude Golvin die antiken Städte in Aquarelltechnik dargestellt, und dies ist auf "suggestive" Weise gelungen. Von den über 600 Bildwerken Golvins sind für den vorliegenden Band 54 ausgewählt worden und mit Kommentaren versehen. Es handelt sich überwiegend um Stadtansichten aus der Vogelperspektive, die nach...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Ganz wie im 19. Jahrhundert hat Jean-Claude Golvin die antiken Städte in Aquarelltechnik dargestellt, und dies ist auf "suggestive" Weise gelungen. Von den über 600 Bildwerken Golvins sind für den vorliegenden Band 54 ausgewählt worden und mit Kommentaren versehen. Es handelt sich überwiegend um Stadtansichten aus der Vogelperspektive, die nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgeführt sind. Die Zeichnungen Jean-Claude Golvins räumen dem Betrachter mehr Platz zum Träumen ein als das Computerbilder jemals hinbekommen werden - selbst wenn diese handwerklich einwandfreier sind.

    NZZ

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. 12.06.2019

    Dieses aufwändige und mit sehr viel Detailkenntnis gestaltete Buch enthält ca. 160 Abbildungen. Diese sind nach historischem Vorbild entstanden und nicht der Phantasie des Autors geschuldet. So erhält der Betrachter einen genauen Überblick von Wundern und

    Nach mehr als 10 Jahren erscheint ein neues und erweitertes Werk des französischen Archäologen und Zeichners Jean-Claude Golvin, das aus dem Französischen von Geneviève Lüscher und Birgit Lamerz-Beckschäfer übersetzt wurde.
    Jean-Claude Golvin hat Architektur studiert, sich mit der Antike beschäftigt, selbst Restaurierungsarbeiten und Forschungen durchgeführt. In seinen bildlichen Rekonstruktionen antiker Stätten erweckt er die Welt der Antike zu neuem Leben. In diesem Band werden 80 antike Metropolen im Vorderen Orient, in Ägypten, Griechenland, der Türkei, Italien und Kroatien, Nordafrika, Spanien und Portugal, Frankreich, der Schweiz und Deutschland gemäß historischer Vorgaben visualisiert. Neben vielen Stätten in Rom und Griechenland und den Weltwundern der Antike sind über 25 Metropolen hinzugekommen, wie Caesarea in Israel, Pi-Ramesse in Ägypten, Korinth in Griechenland, Xanthos in der Türkei, aber auch viele nordafrikanische Städte, wie Bullia Regia in Tunesien oder Rapidum in Algerien. Das antike Köln und Trier dürften den Leser besonders interessieren. Informative Texte zu jedem Ort und ausführliche Erläuterungen zu jedem Bild ergänzen dies.
    Panoramabilder wechseln sich dabei mit Detailbildern besonderer Bauten ab. Die Aquarellbilder werden von einem passenden Text begleitet, nehmen oft auch ganze Seiten ein. Die Zeichnungen decken den Zeitraum von 2.500 v. Chr. bis ins 5. Jahrhundert n. Chr ab. Das Buch enthält auch Hintergrundtexte von Aude Gros de Beler, Gérard Coulon und Frédéric Lontcho. Zu jeder Stätte gibt es eine große Übersichtsseite mit ausführlichen Erklärungen. Dabei erfährt man auch, welche Infos belegt sind, welche vermutet werden und wie die Stätte heute aussieht. Im Anhang findet man noch ein Glossar und eine Bibliografie.

    Dieses aufwändige und mit sehr viel Detailkenntnis gestaltete Buch enthält ca. 160 Abbildungen. Diese sind nach historischem Vorbild entstanden und nicht der Phantasie des Autors geschuldet. So erhält der Betrachter einen genauen Überblick von Wundern und Stätten aus der Antike und kann so deren Leistungen würdigen.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Einführung in die alttestamentliche Weisheitsliteratur Saur, Markus  Einführung in die alttestamentliche...
    ab 16,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Ezechiel Pohlmann, Karl-Friedrich  Ezechiel
    ab 14,38 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die alten Römer Hartz, Cornelius  Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die...
    ab 7,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Aquitanien in römischer Zeit Bouet, Alain  Aquitanien in römischer Zeit
    ab 12,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Zuletzt angesehen