Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hieronymus

Fürst, Alfons

Hieronymus

Askese und Wissenschaft in der Spätantike
EXKLUSIV
31,99 € Nur für Mitglieder
(Geb. LP 39.99 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kirchenvater Hieronymus (347-419) galt als Exzentriker. Er stammte aus der Provinz und machte in den Metropolen der spätantiken Welt wie Rom, Konstantinopel oder Antiochia Karriere. In seiner zweiten Lebenshälfte kehrte er wieder in die Provinz zurück. Aufgrund seiner hebräischen Sprachkenntnisse vermochte er als einziger Theologe seiner Zeit,... mehr
Group 53
Beschreibung
Kirchenvater Hieronymus (347-419) galt als Exzentriker. Er stammte aus der Provinz und machte in den Metropolen der spätantiken Welt wie Rom, Konstantinopel oder Antiochia Karriere. In seiner zweiten Lebenshälfte kehrte er wieder in die Provinz zurück. Aufgrund seiner hebräischen Sprachkenntnisse vermochte er als einziger Theologe seiner Zeit, der christlichen Exegese jüdisches Bibelwissen zu erschließen. Er war Choleriker mit misanthropischen Zügen und militanter Propagandist des asketischen Ideals ebenso wie vielseitiger und produktiver Schriftsteller, Sprachgenie, fleißiger Übersetzer und origineller Wissenschaftler.

Alfons Fürst beschreibt die theologischen Kontroversen (Arianismus, Origenismus, Pelagianismus), in die der Kirchenlehrer und spätere Heilige im Laufe seines spannungsreichen Lebens verwickelt war. Fundiert erörtert er seinen Beitrag zur Verbreitung der christlichen-asketischen Lebensform besonders unter Frauen der römischen Aristokratie. Besonderes Augenmerk richtet Fürst auch auf dessen innovative wissenschaftliche Leistungen als Übersetzer und Ausleger der Bibel. Die vielfältigen sozialen Beziehungen, in denen Hieronymus lebte, treten erstmals in Form einer Prosopographie lebendig vor Augen. Ausgewählte Texte in deutscher Übersetzung gewähren einen unmittelbaren Einblick in sein Arbeiten.

2016. 448 S., 15,1 x 22,7 cm, zahlr. Farbtaf., geb. mit SU. Herder, Freiburg. Lizenzausgabe.
  • 1017959
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1017959
    • 978-3-534-26831-3
    • 15.02.2017
    • wbg Academic
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit Bayerl, Günter  Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit
    ab 23,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Hieronymus Bosch Borchert, Till-Holger  Hieronymus Bosch
    ab 14,95 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Hieronymus Schlange-Schöningen, Heinrich  Hieronymus
    ab 23,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Zuletzt angesehen