Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Heilige Pracht

McKendrick, Scot / Doyle, Kathleen

Heilige Pracht

Die schönsten Bibeln des Mittelalters
40,00 €
(statt 79.95 €)
32,00 € für Mitglieder info
(statt 63.96 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Schönheit, Reichtum und Wert illuminierter Handschriften sind einmalig. Auf dem Höhepunkt mittelalterlicher Buchkunst entstanden in allen Teilen der christlichen Welt prächtige Bibeln, Psalter und Evangeliare. Für diesen edel in Halbleinen gebundenen Band öffneten berühmte Bibliotheken in London, Rom und New York ihre Tore. Scott McKendrick und... mehr
Group 53
Beschreibung
Schönheit, Reichtum und Wert illuminierter Handschriften sind einmalig. Auf dem Höhepunkt mittelalterlicher Buchkunst entstanden in allen Teilen der christlichen Welt prächtige Bibeln, Psalter und Evangeliare. Für diesen edel in Halbleinen gebundenen Band öffneten berühmte Bibliotheken in London, Rom und New York ihre Tore. Scott McKendrick und Kathleen Doyle lassen uns eintauchen in die mehr als tausendjährige Geschichte der mittelalterlichen Bibelillustration und erklären Entstehung, Bedeutung und Besonderheit der kunstvollen Codices. Großzügige Bildstrecken und plastische Details erwecken die Aura der Originale. Vorgestellt werden auch das Evangeliar von Lindisfarne, die Arnsteiner Bibel und der Queen Mary Psalter.

Aus dem Engl. von Hanne Henninger und Heike Rosbach. 2017. 336 S. mit 300 farb. Abb., Reg. und Lesebänd., 26,2 x 31,8 cm, Halbleinen. Theiss, Darmstadt.
  • 1019135
    • Buch
    • Hardcover
    • 1019135
    • 978-3-8062-3617-0
    • 15.09.2017
    • wbg Theiss
    • 300 Illustrationen, farbig
    • Deutsch
    box
    Enthalten in folgenden Artikeln
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Ein Au­gen­schmaus mit far­ben­präch­ti­gen, her­vor­ra­gend re­pro­du­zier­ten, groß­for­ma­ti­gen Ab­bil­dun­gen.« Damals »›Heilige Pracht‹ - im Titel dieses edel in Halbleinen gebundenen Bandes steckt schon das Staunen, das den Leser, den Betrachter befällt angesichts der rund 300 farbigen Abbildungen, die Schönheit und Reichtum...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Ein Au­gen­schmaus mit far­ben­präch­ti­gen, her­vor­ra­gend re­pro­du­zier­ten, groß­for­ma­ti­gen Ab­bil­dun­gen.

    Damals

    ›Heilige Pracht‹ - im Titel dieses edel in Halbleinen gebundenen Bandes steckt schon das Staunen, das den Leser, den Betrachter befällt angesichts der rund 300 farbigen Abbildungen, die Schönheit und Reichtum christlicher Kunst eingängig werden lassen.

    Neues Deutschland

    Beiden Autoren ist es gelungen, eine maßvolle Ausgewogenheit zwischen fachlicher und sachlicher Beschreibung zu finden, die es dem interessierten Leser […] möglich macht, die Heilige Pracht mit Freude und Gewinn sein Eigen zu nennen.

    Wissenschaftlicher Literaturanzeiger

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen