Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Monodiae Bekenntnisse

Guibert von Nogent

Monodiae Bekenntnisse

Einzelgesänge I
EXKLUSIV

Nur im Paket erhältlich:

Shape Zu den Paketen
Die Bekenntnisse und Memoiren des Abtes Guibert von Nogent (1055-1124/25) gelten als die erste umfassende mittelalterliche Autobiographie nach Augustins Confessiones. Doch bieten sie nicht nur einzigartige Zeugnisse zu Guiberts Kindheit, seinem Leben im Kloster und seinem Wirken als Abt, sondern auch zur Geschichte der nordfranzösischen Klöster,... mehr
Group 53
Beschreibung
Die Bekenntnisse und Memoiren des Abtes Guibert von Nogent (1055-1124/25) gelten als die erste umfassende mittelalterliche Autobiographie nach Augustins Confessiones. Doch bieten sie nicht nur einzigartige Zeugnisse zu Guiberts Kindheit, seinem Leben im Kloster und seinem Wirken als Abt, sondern auch zur Geschichte der nordfranzösischen Klöster, der Entstehung neuer Orden und zum Ausbruch der Bürgerrevolten und zur Kommunebildung in Laon. Guibert ist ein scharfer Beobachter und ein federgewandter Erzähler.

2019. 352 S., 12,5 x 19,5 cm, Fadenh., Gzl. mit SU. Verlag Herder, Freiburg. Lizenzausgabe.
  • 1021015
    • Buch
    • Leinen mit Schutzumschlag
    • 1021015
    • 978-3-534-27008-8
    • 27.05.2019
    • wbg Academic
    • Deutsch
    box
    Enthalten in folgenden Artikeln
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen