Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Ausgewählte Werke

Ben-Chorin, Schalom

Ausgewählte Werke

129,00 €
103,20 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Schalom Ben-Chorin, 1913 in München als Fritz Rosenthal geboren, war als einer der letzten Vertreter des von den Nationalsozialisten vernichteten deutschen Judentums eine Schlüsselfigur des jüdisch-christlichen Dialogs. Bereits Ende der 1950er Jahre begann seine intensive, fast vierzig Jahre währende Publikations- und Vortragstätigkeit in... mehr
Group 53
Beschreibung
Schalom Ben-Chorin, 1913 in München als Fritz Rosenthal geboren, war als einer der letzten Vertreter des von den Nationalsozialisten vernichteten deutschen Judentums eine Schlüsselfigur des jüdisch-christlichen Dialogs. Bereits Ende der 1950er Jahre begann seine intensive, fast vierzig Jahre währende Publikations- und Vortragstätigkeit in Deutschland. Eines seiner großen Anliegen war es, das Judentum als Wurzel des Christentums und die Gemeinsamkeiten sowie Trennlinien zwischen beiden Religionen begreiflich zu machen.

Dieser Schuber vereint die beiden autobiographischen Darstellungen seines Lebens in Deutschland und in Israel mit der ›Heimkehr‹-Trilogie, die Jesus, Paulus und Maria in ihren jüdischen Kontext stellt, sowie der ›Zwiesprache mit Martin Buber‹. Ein Muss für alle, die am jüdisch-christlichen Dialog und an deutsch-jüdischer Geschichte interessiert sind!

Mit einer Einleitung von Rabbiner Dr. Tovia Ben-Chorin. 6 Bände im Schmuckschuber (nur geschl. beziehbar). 2019. 1076 S., 15,5 x 23 cm, geb. wbg Edition, Darmstadt.
  • 1021813
    • Buch
    • Hardcover im Schuber
    • 1021813
    • 978-3-534-27068-2
    • 21.02.2019
    • wbg Edition
    • 1,076
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. 11.06.2019

    Vielen Dank!

    Liebe Monika, ich bin sehr an Ihren Artikeln interessiert. Ich arbeite im Lutherhaus Eisenach und erinnere auch in einer Stadtführung "Jüdisches Leben in Eisenach" an die Arbeit von Schalom und Avital Ben-Chorin. Könnten Sie mir bitte eine Mail schicken, damit ich Ihren Kontakt habe? a.husemeyer@gmx.de. Herzlichen Dank! Alexandra Husemeyer

    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. 26.05.2019

    ausgezeichnet

    Ich bin seit 37 Jahren dank Schalom Ben-Chorin im christlich-jüdischen Dialog tätig als Journalistin sowie mit Vorträgen über das Judentum und das christlich-jüdische Gespräch. Den Start gab mir Schalom Ben-Chorin mit seinem mir persönlich empfohlenen Buch "Jüdischer Glaube". Die Trilogie "Heimkehr´" hatte ich vor vielen Jahren für die KNA rezensiert; bei Anfrage kann ich Ihnen diese Besprechungen und die vielen Artikel, die ich über das Ehepaar Ben-Chorin veröffentlicht hatte, auch zukommen lassen. Auch mein Buch - mit einer Auswahl meiner Artikel - herausgegeben von der "Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Aachen e.V." anlässlich meines 50. Geburtstages schicke ich Ihnen, falls Sie Interesse haben, gerne zu. Darin wird in der Einleitung beschrieben, wie sich meine Tätigkeit und mein Leben durch die Begegnung mit Schalom Ben-Chorin auf das Judentum und den christlich-jüdischen Dialog fokussierten. Der Band enthält auch etliche meiner Artikel über das Ehepaar Ben-Chorin.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen