Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
70/71

Bremm, Klaus-Jürgen

70/71

Preußens Triumph über Frankreich und die Folgen
Auswahl zurücksetzen
25,00 €
20,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Longlist WISSEN! Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften 2021 Der Deutsch-Französische Krieg und die Entwicklung Europas Europa änderte sich 1870 grundlegend. Mit der Schlacht von Sedan wurde nicht nur der französische Kaiser Napoleon III. gefangengenommen, die deutschen Truppen triumphierten in Paris und im Spiegelsaal von... mehr
Group 53
Beschreibung

Longlist WISSEN! Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften 2021



Der Deutsch-Französische Krieg und die Entwicklung Europas

Europa änderte sich 1870 grundlegend. Mit der Schlacht von Sedan wurde nicht nur der französische Kaiser Napoleon III. gefangengenommen, die deutschen Truppen triumphierten in Paris und im Spiegelsaal von Versailles fand die deutsche Kaiserproklamation statt. Dieses Datum stellt auch eine bedeutende Zäsur in der Politik und in der Militärgeschichte dar.

Klaus Jürgen Bremm, Publizist und Historiker, legt mit seinem Buch eine umfassende Gesamtdarstellung des Deutsch-Französischen Krieges und eine Neubewertung dieser historischen Ereignisse vor:

  • Europäische Geschichte vom Wiener Kongress über den Deutsch-Französischen Krieg zur deutschen Reichsgründung
  • Waffengänge, Waffentechnik und militärische Strategien: der „Einigungskrieg“ gilt als erster moderner Krieg der Weltgeschichte
  • Weißenburg, Wörth und Spichern, Metz und Sedan: detaillierte Analyse entscheidender Schlachten
  • der Einsatz von Propaganda und der Krieg gegen Franctireurs und Zivilisten
  • Hintergrund-Infos zum Aufbau des preußischen Heeres und zur Einführung der Wehrpflicht

Das Ende der Grande Nation: Frankreich tritt in die zweite Reihe

Seit dem Krieg sind fast anderthalb Jahrhunderte verstrichen. Kaiserreich und Dritte Republik, die beide aus dem Konflikt von 1870/71 hervorgingen, sind längst wieder aus der Geschichte verschwunden. Doch wie Klaus-Jürgen Bremm aufzeigt, sollte die Bedeutung des sogenannten „Einigungskrieges“ nicht unterschätzt werden. Frankreich, die einstige Grande Nation, spielt seitdem eine untergeordnete Rolle bei den europäischen Mächten. Worauf sich diese Entwicklung begründete und wie sie über die Reichsgründung Bismarcks und dem Siegeszug der allgemeinen Wehrpflicht hinaus bis in die Katastrophe des 20. Jahrhunderts nachwirkte, stellt Klaus Jürgen Bremm kenntnisreich dar - für Historiker und politisch Interessierte spannend und Augen öffnend!



2019. 336 S. mit 27 s/w Abb. u. Kt., geb. mit SU. wbg Theiss, Darmstadt.
  • 1022175
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1022175
    • 978-3-8062-4019-1
    • 25.09.2019
    • wbg Theiss
    • 336
    • 27 Illustrationen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Klaus-Jürgen Bremm sieht in Bismarcks Politik sogar die einzige realistische Lösung der seit 1815 schwelenden Dauerkrise um die „Deutsche Frage“, auch wenn die zeitbedingte Blut-und- Eisen-Rhetorik des damaligen preußischen Ministerpräsidenten auf Nachgeborene natürlich irritierend wirken muss.« Nürnberger Zeitung »Klaus-Jürgen Bremm...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Klaus-Jürgen Bremm sieht in Bismarcks Politik sogar die einzige realistische Lösung der seit 1815 schwelenden Dauerkrise um die „Deutsche Frage“, auch wenn die zeitbedingte Blut-und- Eisen-Rhetorik des damaligen preußischen Ministerpräsidenten auf Nachgeborene natürlich irritierend wirken muss.

    Nürnberger Zeitung

    Klaus-Jürgen Bremm unterzieht in seinem neuen Buch „70/71“ den Ausbruch des Deutsch-Französischen Krieges einer ebenso gerafften wie packenden Analyse

    . Berthold Seewald, Die Welt

    Der Historiker Klaus-Jürgen Bremm widmet in seiner lesenswerten Darstellung des Deutsch-französischen Krieges „70/71“ dem Thema Franktireur-Krieg und die Folgen ein eigenes Kapitel.

    Die Welt

    Eine lehrreiche, unaufgeregte und ganz und gar nicht beschönigende Studie, die durchaus das Zeug zum Referenzwerk hat.

    Atempo

    Klaus-Jürgen Bremms Darstellung überzeugt durch die detailreiche, lebendige Schilderung der historischen Vorgänge.

    Börsenblatt Spezial Sachbuch

    Knapp, flink, und äußerst meinungsstark!Vorgänge.

    Stephan Speicher, Süddeutsche Zeitung

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. 02.02.2020

    Wunderbar. Tolles Buch. Hätte es sehr gerne gekauft und gelesen. Leider vergriffen. Wozu also Premium-Mitglied, wenn ich die Erstauflage dann doch im Buchhandel kaufen muß?

    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch. 10.08.2020

    Besonders für Freunde der Militärgeschichte zu empfehlen!

    Wirklich gute Analyse! Wer sich für Taktik und Kriegsstrategie interessiert, kommt hier auf seine Kosten!

    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch. 14.11.2019

    Umfangreiche Gesamtschau, militärgeschichtliche Schwerpunkt mit Vor und Nachteilen

    Vor einhundertfünfzig Jahren begann der Deutsch-Französische Krieg. Zu diesem Jubiläum widmet sich der Historiker Klaus-Jürgen Bremm einer weitreichenden Analyse des Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 und seiner Folgen. Der Krieg fand statt zwischen Frankreich einerseits und dem Norddeutschen Bund unter der Führung Preußens sowie den mit ihm verbündeten süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen-Darmstadt andererseits.
    Nach dem Deutsch-Dänischen Krieg 1864 und dem Deutschen Krieg 1866 war der Konflikt mit Frankreich der dritte und letzte der „deutschen Einigungskriege“. Auslöser des Konflikts war der Streit zwischen Frankreich und Preußen um die Frage der spanischen Thronkandidatur eines Hohenzollernprinzen. Nachdem Leopold von Hohenzollern seine Kandidatur bereits zurückgezogen hatte, stellte die französische Regierung weitere Forderungen an König Wilhelm I.: Wilhelm war nicht nur König von Preußen und Inhaber des norddeutschen Bundespräsidiums, sondern auch Haupt der Dynastie Hohenzollern. Der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck informierte die Presse über den Kontakt zwischen dem König und einem französischem Botschafter auf provokante Weise („Emser Depesche“). Dies erregte in Deutschland und Frankreich nationalistische Empörung, woraufhin der französische Kaiser Napoléon III. am 19. Juli 1870 Preußen den Krieg erklärte.
    Noch während seines Verlaufs traten Baden, Bayern, Württemberg und Hessen-Darmstadt dem Norddeutschen Bund bei. Damit und mit der Verfassung vom 1. Januar 1871 entstand das Deutsche Reich.
    In Frankreich hatte der Krieg die Abschaffung der Monarchie zur Folge. Vor allem der Verlust Elsass-Lothringens erzeugte einen dauerhaften, gegen Deutschland gerichteten Revanchismus. In Deutschland wiederum verfestigte sich die Vorstellung von der so genannten Erbfeindschaft gegenüber Frankreich. Beides belastete die deutsch-französischen Beziehungen bis weit ins 20. Jahrhundert hinein.
    Die Frage, ob Bismarck bewusst den Krieg provozierte, bejaht Bremm weitestgehend. Nachdem Wilhelm I. die spanische Thronkandidatur eines Prinzen aus der katholischen Seitenlinie des Hauses Hohenzollern zurückgezogen und damit dem verständlichen französischen Druck nachgegeben hatte, deutet Bremm das Ansinnen des französischen Außenministers Gramont, den Verzicht für alle Zeiten auszudehnen und eine Entschuldigung Wilhelms bei Napoleon III. zu fordern, als ein für Preußen geschickten Schachzug. So konnte sich Preußen im übrigen Europa als Macht, die den Krieg nicht wollte, aufspielen. Die Ausrufung Frankreichs als Aggressor in diplomatischen Kreisen und die mangelnden militärischen Vorbereitungen bedeuteten von vornherein eine schlechtere Ausgangsposition. Preußische Truppenbewegungen waren durchgeplant und so begann der Krieg auf französischem Gebiet. Entscheidend für den Sieg Preußens und seiner Verbündeten waren für Bremm sowohl die strategische Überlegenheit innerhalb des militärischen Führungskorps als auch die wesentlich bessere Artillerie. Dies wird anhand von der detailreichen Beschreibung von Truppenstärken und Schlachten deutlich. Allerdings beschreibt Bremm nicht nur dies, sondern auch die Heimatfront in den deutschen Staaten und die Situation im belagerten Paris-
    Bremm stellt den Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 und seiner Folgen für die daran Beteiligten und die Machtbasis in Europa in seiner Gesamtheit dar. Die Vorgeschichte des Kriegs so ausführlich darzustellen, ist für den Gesamtzusammenhang wichtig und geschieht hier zu Recht. Der militärgeschichtliche Schwerpunkt hat Vor- und Nachteile. Einerseits zeigt dies, auf welchen Faktoren der Ausgang des Krieges beruht, andererseits sind Militärstrategien und die Nachzeichnung von einzelnen Schlachten auf Dauer ermüdend. Wobei es Bremm nicht um die Glorifizierung von Krieg geht, sondern um den Nachweis der besseren strategischen Optionen auf der deutschen Seite, die letztlich diesen Krieg entschieden. Die Detailfülle des Buches und der umfangreiche Anhang ist noch hervorzuheben.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Die militärische Elite des Kaiserreichs Grawe, Lukas (Hrsg.)  Die militärische Elite des Kaiserreichs
    ab 20,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    1866 Bremm, Klaus-Jürgen  1866
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch.
    ab 19,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Hegels Welt Kaube, Jürgen  Hegels Welt
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Amerika im Kalten Bürgerkrieg Lütjen, Torben  Amerika im Kalten Bürgerkrieg
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 16,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Paris unterm Hakenkreuz Knipp, Kersten  Paris unterm Hakenkreuz
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch.
    ab 22,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht   Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
    ab 38,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Die Trajanssäule Stefan, Alexandre Simon  Die Trajanssäule
    ab 160,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Vor dem großen Krieg Asch, Ronald G.  Vor dem großen Krieg
    ab 48,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Die Architekten des Imperiums Golvin, Jean-Claude / Coulon,...  Die Architekten des Imperiums
    ab 32,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Das Schweigen der Mitte Ackermann, Ulrike  Das Schweigen der Mitte
    ab 17,60 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Die Salier Clauss, Martin  Die Salier
    ab 5,56 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Der Fall von Akkon Crowley, Roger  Der Fall von Akkon
    ab 22,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Geschichte der Völkerwanderung Meier, Mischa  Geschichte der Völkerwanderung
    ab 58,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Ins Unbekannte Davies, Norman  Ins Unbekannte
    ab 31,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Kurzfristig nicht am Lager, Artikel wird nachgeliefert

    Tollensetal 1300 v. Chr. Krüger, Joachim / Lidke,...  Tollensetal 1300 v. Chr.
    ab 22,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Die Öffnung der welt Chaniotis, Angelos  Die Öffnung der welt
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Spiel des Lebens Roberts, Alice  Spiel des Lebens
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star empty Created with Sketch.
    ab 19,20 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Angst essen Freiheit auf Leutheusser-Schnarrenberger,...  Angst essen Freiheit auf
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch. Star empty Created with Sketch.
    ab 14,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Die schönsten Fabeln La Fontaine, Jean de / Doré,...  Die schönsten Fabeln
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Revolution in Russland Smith, Stephen A.   Revolution in Russland
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star empty Created with Sketch.
    ab 15,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Preußen bewegt die Welt Bremm, Klaus-Jürgen  Preußen bewegt die Welt
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 19,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Die großen Themen des christlichen Glaubens Scholl, Norbert  Die großen Themen des christlichen Glaubens
    ab 6,36 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    1931 Straumann, Tobias  1931
    ab 20,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Kosmopolitismus Nussbaum, Martha  Kosmopolitismus
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Corona-Stories Wissenschaftliche...  Corona-Stories
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 9,60 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Römische Prosodie und Metrik Zgoll, Christian  Römische Prosodie und Metrik
    ab 32,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Warum es normal ist, dass die Welt untergeht Kelly, Robert L.   Warum es normal ist, dass die Welt untergeht
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 17,60 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Dacia felix Brodersen, Kai  Dacia felix
    ab 32,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Das Vierte Reich Rosenfeld, Gavriel D.   Das Vierte Reich
    ab 27,20 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Marcel Reich-Ranicki Reus, Gunter  Marcel Reich-Ranicki
    ab 20,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Antike Graser, Ulrich  Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Antike
    ab 8,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit Bayerl, Günter  Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit
    ab 23,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Die wirkliche Mittelerde Krause, Arnulf  Die wirkliche Mittelerde
    ab 16,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über das Mittelalter   Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über das...
    ab 16,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    EBOOK
    Frankreich Schmude, Jürgen   Frankreich
    ab 37,59 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Kunstdenkmäler in Baden-Württemberg Ruck, Germaid  Kunstdenkmäler in Baden-Württemberg
    ab 3,16 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    EXKLUSIV
    Einführung in die Psychologie Schönpflug, Wolfgang  Einführung in die Psychologie
    15,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Der Erste Weltkrieg Julien, Elise  Der Erste Weltkrieg
    ab 4,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Deutsche Literatur Nusser, Peter  Deutsche Literatur
    ab 15,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Martial und das antike Epigramm Holzberg, Niklas  Martial und das antike Epigramm
    ab 19,92 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Zuletzt angesehen