Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Quellen zu den deutsch-französischen Beziehungen 1815 – 1919

Pommerin, Reiner / Marcowitz, Reiner (Hrsg.)

Quellen zu den deutsch-französischen Beziehungen 1815 – 1919

79,90 €
63,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Die Geschichte der deutsch-französischen Beziehungen des 19. Jahrhunderts ist geprägt von einem schnellen Wechsel gegenseitiger Anziehung und Ablehnung. Beide Völker bewunderten einander – die Franzosen an den Deutschen vor allem ihre Literatur und Philosophie, die Deutschen an den Franzosen besonders ihr Savoir-vivre, den Freiheitsdrang und den... mehr
Group 53
Beschreibung
Die Geschichte der deutsch-französischen Beziehungen des 19. Jahrhunderts ist geprägt von einem schnellen Wechsel gegenseitiger Anziehung und Ablehnung. Beide Völker bewunderten einander – die Franzosen an den Deutschen vor allem ihre Literatur und Philosophie, die Deutschen an den Franzosen besonders ihr Savoir-vivre, den Freiheitsdrang und den politischen Gestaltungswillen. Doch auf beiden Seiten gab es auch Furcht und Hass, zumal die Deutschen ihre nationale Identität erstmals während der Befreiungskriege im Kampf gegen Frankreich entdeckten. Seit der Proklamation des Deutschen Reichs 1871 in Versailles beherrschte in zunehmendem Maße eine ›Erbfeindschaft‹ die Beziehungen zwischen beiden Ländern, die am Ende trotz mancher zwischenzeitlicher Annäherungen in den Schlachten des Ersten Weltkriegs ausgetragen wurde.

Dieser spannungsreiche Prozess spiegelt sich in den 96 chronologisch geordneten Quellen der vorliegenden Edition. Äußerungen zum Bild des jeweils anderen stehen neben Reiseberichten und Zeugnissen der offiziellen Diplomatie und beleuchten die Entwicklung vom Wiener Kongress 1815 bis zur Unterzeichnung des Versailler Vertrags im Jahre 1919. Nicht zuletzt wegen der informativen Einleitung, die Bilanz über mehr als hundert Jahre deutsch-französischer Beziehungen zieht, sowie der ausführlichen Bibliographie eignet sich die Quellensammlung sowohl zur anregenden Lektüre wie auch als Nachschlagewerk.

(FSGA, D., Bd. 5). 1997. XLVI, 258 S., Gzl. mit SU.
  • B12779X
    • Buch
    • B12779X
    • 978-3-534-12779-5
    • 28.07.1997
    • wbg Academic
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Lehrende an Schulen und Hochschulen werden gern auf den Band zurückgreifen, wenn es um Sichtung erster Quellenmaterialien für Fragen der deutsch-französischen Beziehungen auf diplomatischer Ebene geht.« Das Historisch-Politische Buch
    comment (2)
    Pressestimmen

    Lehrende an Schulen und Hochschulen werden gern auf den Band zurückgreifen, wenn es um Sichtung erster Quellenmaterialien für Fragen der deutsch-französischen Beziehungen auf diplomatischer Ebene geht.

    Das Historisch-Politische Buch

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen