Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kurze Antworten auf große Fragen

Hawking, Stephen

Kurze Antworten auf große Fragen

20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar... mehr
Group 53
Beschreibung
Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

Aus dem Engl. von Heiner Kober unter Mitarbeit von Susanne Held. 2018. 255 S., s/w-Abb., 19,6 x 12,4 cm, geb. mit SU. Klett-Cotta, Stuttgart.
  • 1022518
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1022518
    • 29.10.2018
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Hawkings letztes Buch liest sich wie ein Vermächtnis: Er plädiert dafür, eine neue Begeisterung für Naturwissenschaften zu entfachen. Damit meint er nicht, dass mehr Menschen Physik oder Chemie studieren, sondern dass es ein möglichst breites Verständnis für naturwissenschaftliche Themen gibt. Andernfalls können nur die Eliten mit den neuen...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Hawkings letztes Buch liest sich wie ein Vermächtnis: Er plädiert dafür, eine neue Begeisterung für Naturwissenschaften zu entfachen. Damit meint er nicht, dass mehr Menschen Physik oder Chemie studieren, sondern dass es ein möglichst breites Verständnis für naturwissenschaftliche Themen gibt. Andernfalls können nur die Eliten mit den neuen Entwicklungen Schritt halten.

    Tino Dallmann, MDR Kultur, 18.10.2018

    Zukunftsvisionen eines Genies

    Stefanie May, Bild Zeitung, 16.10.2018

    Ein anregendes und für den Laien gut verständliches Buch, dessen Lektüre auf jeden Fall lohnt

    Joachim Laukenmann, Tages-Anzeiger, 16.10.2018

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen