Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Les Très Riches Heures

Les Très Riches Heures

Das Meisterwerk für den Herzog von Berry
EXKLUSIV
248,00 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Erfreuen Sie sich an diesem Meisterwerk der Buchmalerei, blättern Sie durch die Seiten und staunen Sie über die vielen Bilder und die Kreativität, mit der die Buchmalerbrüder Limburg und ihre Nachfolger neue Ideen in der Buchmalerei umgesetzt haben. Diese Kunstbuch-Edition ermöglicht Ihnen einen einmaligen Zugang zu dieser herausragenden... mehr
Group 53
Beschreibung
Erfreuen Sie sich an diesem Meisterwerk der Buchmalerei, blättern Sie durch die Seiten und staunen Sie über die vielen Bilder und die Kreativität, mit der die Buchmalerbrüder Limburg und ihre Nachfolger neue Ideen in der Buchmalerei umgesetzt haben. Diese Kunstbuch-Edition ermöglicht Ihnen einen einmaligen Zugang zu dieser herausragenden Bilderhandschrift. Emmanuelle Toulet, Inès Villela-Petit, Marie Jacob, Margaret Scott und Patricia Stirnemann führen auf profunde Weise in die Handschrift ein. Auf dem aktuellsten Stand der Forschung erfahren Sie Wissenswertes zum Herzog von Berry als Sammler, zur Architektur und zur Mode in den Très Riches Heures, zu den Malerbrüdern Limburg oder zu den Künstlern Jean Colombe und Barthélemy d’Eyck. Alle Facetten dieser faszinierenden Bilderhandschrift der französischen Gotik werden für Sie beleuchtet. Alle 66 ganzseitigen Miniaturen werden ausführlich beschrieben. Der Original-Faksimilebogen (fol. 25, Sündenfall, und 26, Verkündigung) in hochwertiger Leinenmappe gibt unverfälscht die strahlenden Farben und das glänzende Gold des Originals wieder.

Unser Angebot enhält zusätzlich noch ein: Original-Faksimileblatt (fol. 14) der Savoy Hours (2 Motive auf dunkelblauem Legendenblatt), das in der Miniatur auf der Vorderseite den heiligen Martin zeigt. Auf der Rückseite ist die Auftraggeberin Blanche von Burgund zu sehen, die betend vor dem heiligen Remigius kniet.

2013. 288 S., Leinenschuber mit Bildseite, Wiedergabe aller 66 ganzseitigen Miniaturen sowie zahlreicher Seiten mit spaltenbreiten Miniaturen und einiger Textseiten mit Initial- und Randschmuck im Originalformat 21,3 x 29,2 cm. Kunstgeschichtliche Einführung von Emmanuelle Toulet, Inès Villela-Petit, Marie Jacob, Jean Mesqui, Margaret Scott, Patricia Stirnemann. Faksimiledoppelblatt in separater Leinenmappe. Quaternio, Luzern. Zusätzlich dazu: Original-Faksimileblatt (fol. 14) der Savoy Hours.
  • 1023403
    • Buch
    • Hardcover in Leinen im Schuber
    • 1023403
    • 18.04.2019
    • 66 Farbig
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen